<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Vertrag erhalten 16.06.2020 17:59:37

Stadler erhält Grossuftrag für 12 Doppelstockzüge - Aktie im Plus

Stadler erhält Grossuftrag für 12 Doppelstockzüge - Aktie im Plus

Der Auftragswert betrage 133,3 Millionen Franken, teilte der Ostschweizer Zugbauer am Dienstag mit.

Damit löst AB Transitio eine Option aus einem bereits seit 2016 bestehenden Vertrag ein. Die nun bestellten Züge werden laut den Angaben im Herbst 2021 geliefert und verkehren anschliessend in der Region des Mälarsees westlich der Hauptstadt Stockholm.

AB Transitio und Stadler hatten bereits 2016 einen Vertrag über die Lieferung von Doppelstockzügen für verschiedene Regionen in Schweden unterschrieben. Zunächst wurden 33 Züge für Mälab bestellt, in einem ersten Optionsabruf kamen acht weitere Züge für Uppsala Länstrafik hinzu. Mit den nun bestellten 12 Fahrzeugen hat das schwedische Transportunternehmen damit bislang 53 Züge des Typs KISS bei Stadler geordert.

Die Stadler Rail-Papiere legten an der SIX 4,14 Prozent zu und schlossen bei 40,22 Franken.

sig/rw

Bussnang (awp)

Weitere Links:


Bildquelle: Stadler Rail

(Anzeige)Passende emittierte Barrier Reverse Convertibles

Basiswert Valor Fälligkeitstag Maximale Rendite p.a.
ABB N / Stadler Rail AG / Swisscom N 52826784 20.10.2021 7.92 %

Analysen zu Stadler Railmehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Aktien Top Flop

Lonza Grp 538.40
2.12 %
CS Group 9.86
2.09 %
Swiss Re 74.48
1.97 %
Sika 190.60
1.87 %
Swiss Life Hldg 351.20
1.86 %
Geberit 484.30
0.39 %
Novartis 82.00
0.12 %
Adecco Group 44.51
0.07 %
Alcon 52.98
-0.04 %
Roche Hldg G 332.05
-0.27 %
Strukturierte Produkte: Beruhigen sich die Märkte? | BX Swiss TV

Aktien in diesem Artikel

Stadler Rail 38.34 0.47% Stadler Rail

Finanzen.net News