+++ Ihre Meinung ist uns wichtig: Wie zufrieden sind Sie mit finanzen.ch? - Hier an unserer Umfrage teilnehmen! +++ -w-
22.09.2019 08:20:43

Sonntagstrend: Union legt leicht zu - Grüne und SPD unverändert

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Union kann sich in der Wählergunst weiter von Grünen und SPD absetzen. Im Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut Emnid wöchentlich für Bild am Sonntag erhebt, gewinnen CDU/CSU einen Prozentpunkt hinzu auf 29 Prozent. Die Grünen stehen wie in der Vorwoche bei 21 Prozent, SPD und AfD verlieren jeweils einen Prozentpunkt auf 15 bzw. 14 Prozent.

Einen Punkt zulegen kann die Linke. Sie erreicht jetzt 8 Prozent und liegt damit gleichauf mit der FDP, die den Wert der Vorwoche hält. Keine Änderungen gibt es bei den sonstigen Parteien, die 5 Prozent der Befragten wählen würden.

Befragt wurden insgesamt 1.639 Menschen im Zeitraum vom 12. bis 18. September 2019. Frage: "Welche Partei würden Sie wählen, wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahlen wären?"

Kontakt zum Autor: konjunktur.de@dowjones.com

DJG/mgo

(END) Dow Jones Newswires

September 22, 2019 02:21 ET (06:21 GMT)

Eintrag hinzufügen

Auf und Ab nach Brexit-Deal und Quartalszahlen | BX Swiss TV

Finanzen.net News

pagehit