Vorgaben eingehalten 06.02.2020 06:45:00

SIX erhält von schwedischer Aufsicht für Indizes die EU-Benchmark-Bestätigung

SIX erhält von schwedischer Aufsicht für Indizes die EU-Benchmark-Bestätigung

Die Genehmigung sei für insgesamt 39 Aktien-, Anleihen- und Geldmarktindizes ausgesprochen worden, teilte die SIX am Mittwochabend mit.

Die Freigabe gemäss der EU-Benchmark-Verordnung (BMR) wurde der SIX am 21. Januar erteilt, wie es weiter heisst. Damit könnten SIX-Kunden die Schweizer Benchmarks weiterhin für die Erstellung von Finanzprodukten regelkonform in der EU verwenden.

Zu den zugelassenen Benchmarks zählen führende Schweizer Aktienindizes wie der SMI, mehrere Anleihenindizes und die meist verwendeten Schweizer Referenzsätze. Zu letzteren zählt auch der SARON als Referenzsatz für den Schweizer Franken.

Zürich (awp)

Weitere Links:


Bildquelle: Denis Linine / Shutterstock.com

Eintrag hinzufügen

Mieser Wochenstart Dank Coronavirus | BX Swiss TV

Finanzen.net News

pagehit
;