Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.

<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Wachsende Nachfrage 07.05.2024 15:58:00

Siemens investiert in Dortmund: Ausbau der Zuginstandhaltung geplant - Siemens-Aktie fester

Siemens investiert in Dortmund: Ausbau der Zuginstandhaltung geplant - Siemens-Aktie fester

Wegen wachsender Nachfrage nach Instandsetzungsdienstleistungen im Zugverkehr erweitert die Bahntechniksparte von Siemens für 150 Millionen Euro ihr Bahndepot in Dortmund-Eving auf mehr als die doppelte Fläche.

Gebaut werden soll bis 2026 eine neue Werkstatthalle für bis zu 400 Meter lange Züge, teilte Siemens Mobility in München mit.

Die Instandhaltung in Dortmund ist komplett digitalisiert und basiert auf den Daten, die Züge im laufenden Betrieb an das Depot übertragen.

Die Siemens-Aktie notiert im XETRA-Handel zeitweise 1,66 Prozent höher bei 176,38 Euro.

DJG/rio/ros

FRANKFURT (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: MICHELE TANTUSSI/AFP//Getty Images,servickuz / Shutterstock.com,AR Pictures / Shutterstock.com,Gil C / Shutterstock.com