+++ Ihre Meinung ist uns wichtig: Wie zufrieden sind Sie mit finanzen.ch? - Hier an unserer Umfrage teilnehmen! +++ -w-
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Kaufvertrag unterzeichnet 21.10.2019 08:44:49

Siemens Gamesa übernimmt wesentliche Teile von Senvion

Siemens Gamesa übernimmt wesentliche Teile von Senvion

Nachdem der Gläubigerausschuss bereits am 11. Oktober zugestimmt hat, wurde jetzt der Kaufvertrag unterzeichnet, wie Senvion mitteilte. Rund 60 Prozent der Belegschaft - mehr als 2.000 Mitarbeiter - wechseln zu dem spanisch-deutschen Windenergieriesen. Senvion-CEO Yves Rannou äusserte sich überzeugt, dass "der neue Eigentümer eine gute Zukunftsperspektive für den Geschäftsbereich bietet".

Der Verkaufsabschluss kommt nicht überraschend. Mitte September hatte Senvion gemeldet, man führe exklusive Verhandlungen mit Siemens Gamesa. Den Kaufpreis bezifferte Siemens Gamesa am Montag auf 200 Millionen Euro.

Senvion war nach gescheiterten Gesprächen mit seinen Kreditgebern im April in die Insolvenz gegangen. Es gelang in den Folgemonaten nicht, einen Käufer für das gesamte Unternehmen zu finden. Einige der jetzt nicht verkauften Bereiche werden jetzt liquidiert, um sozialverträgliche Lösungen für verbleibende Mitarbeiter zu finden. Für andere Bereiche, darunter das aussereuropäische Servicegeschäft und das Geschäft in Indien wird weiter mit potenziellen Käufern verhandelt.

Die jetzt vereinbarten Verkäufe an Siemens Gamesa müssen noch von den nötigen Regulierern gebilligt werden.

FRANKFURT (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: Senvion GmbH 2014,Siemens-Pressebild,MICHELE TANTUSSI/AFP//Getty Images

(Anzeige)Passende emittierte Barrier Reverse Convertibles

Basiswert Valor Fälligkeitstag Maximale Rendite p.a.
ABB / General Electric / Siemens 43126894 15.10.2020 8.03 %