<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Jahresbilanz 06.02.2014 11:04:33

Schweizer Uhren in Krisenländern gefragt

Schweizer Uhren in Krisenländern gefragt

    BIEL (dpa-AFX) - Schweizer Uhrenhersteller haben in Krisenländern wie Griechenland, Portugal und Italien im vergangenen Jahr teils deutliche Umsatzzuwächse erzielt. So legte der Wert der in Portugal verkauften Schweizer Uhren um 36 Prozent auf 151 Millionen Franken zu, geht aus der am Donnerstag vorgelegten Jahresbilanz des Verbands der Schweizer Uhrenindustrie hervor. Insgesamt wurden weltweit Schweizer Uhren im Wert von 21,8 Milliarden Franken (17,8 Mrd Euro) verkauft. Das war ein Plus von 1,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die Stückzahl ging von 29,1 auf 28,1 Millionen zurück. Deutliche Einbussen gab es im Geschäft mit China.

    In China insgesamt, aber auch in Hongkong als wichtigstem Umsatzbringer, gingen die Erlöse von 6,0 auf 5,6 Milliarden Franken zurück. In Deutschland wurden Schweizer Uhren im Wert von 1,3 Milliarden Franken verkauft (plus 9 Prozent)./mrd/DP/fbr

Weitere Links:


Bildquelle: Keystone

Analysen zu Swatch (N)mehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Aktien Top Flop

CS Group 9.12
2.61 %
LafargeHolcim 39.95
1.71 %
Alcon 59.52
1.57 %
Adecco Group 46.44
1.46 %
Lonza Grp 469.20
1.36 %
The Swatch Grp 192.80
0.78 %
Geberit 466.70
0.76 %
CieFinRichemont 55.92
0.61 %
Nestle 101.80
0.47 %
Novartis 81.50
0.39 %
Ruhige Woche bahnt sich an | BX Swiss TV

Aktien in diesem Artikel

Swatch (N) 37.54 1.19% Swatch (N)

Finanzen.net News

pagehit