+++ Ihre Meinung ist uns wichtig: Wie zufrieden sind Sie mit finanzen.ch? - Hier an unserer Umfrage teilnehmen! +++ -w-
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Gewinnrückgang 07.08.2019 08:37:18

Schwaches Marktumfeld bei Standardviskose belastet Lenzing

Der operative Gewinn vor Abschreibungen (Ebitda) sei um sieben Prozent auf 181,2 Millionen Euro gesunken, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Unter dem Strich schrumpfte der Gewinn auf 76,8 Millionen Euro nach 117,2 Millionen im Vorjahreszeitraum. Die Erlöse legten hingegen leicht um gut ein Prozent auf 1,1 Milliarden Euro zu.

Verantwortlich für den Ergebnisrückgang sei hauptsächlich das schwierige Marktumfeld mit rückläufigen Preisen für Standardviskose gewesen, erklärte der Konzern. Eine anhaltend hohe Nachfrage nach Spezialfasern und positive Währungseffekte hätten dies jedoch teilweise kompensieren können. "Unser Spezialfasergeschäft entwickelt sich ganz im Sinne unserer Unternehmensstrategie weiterhin sehr positiv, wodurch wir heute deutlich widerstandsfähiger als noch vor einigen Jahren sind", sagte Firmenchef Stefan Doboczky. Die Investitionen in neue Produktionskapazitäten für Lyocellfasern würden den Konzern noch widerstandsfähiger gegen die Schwankungen des Marktes machen, hiess es. Lyocellfasern sind hochwertige Spezialfasern, die vor allem in der Textilindustrie verwendet werden. Die Oberösterreicher planen etwa den Bau eines neuen Lyocellwerks in Thailand.

Für das Gesamtjahr erwartet Lenzing weiterhin eine gegenüber dem Vorjahr in etwa stabile Ergebnisentwicklung.

Wien (Reuters)

Analysen zu Lenzing AGmehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Amun startet mit ETPs in CHF an der BX Swiss | BX Swiss TV

Aktien in diesem Artikel

Lenzing AG 93.44 -1.49% Lenzing AG

Finanzen.net News

pagehit