Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.

<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
XETRA-Handel im Fokus 21.06.2024 09:28:32

Schwacher Wochentag in Frankfurt: MDAX beginnt Handel in der Verlustzone

Schwacher Wochentag in Frankfurt: MDAX beginnt Handel in der Verlustzone

Der MDAX bewegt sich heute nach einem positiven Vortageshandel im Minus.

Der MDAX tendiert im XETRA-Handel um 09:11 Uhr um 0.34 Prozent schwächer bei 25’628.65 Punkten. Damit sind die enthaltenen Werte 229.332 Mrd. Euro wert. Zum Handelsbeginn stand ein Verlust von 0.021 Prozent auf 25’710.29 Punkte an der Kurstafel, nach 25’715.76 Punkten am Vortag.

Im Tagesverlauf ging es für den MDAX bis auf 25’628.65 Punkte herunter. Den höchsten Stand markierte das Börsenbarometer hingegen bei 25’716.93 Zählern.

So entwickelt sich der MDAX seit Beginn Jahr

Auf Wochensicht verlor der MDAX bereits um 0.349 Prozent. Der MDAX verzeichnete vor einem Monat, am 21.05.2024, den Stand von 27’172.36 Punkten. Noch vor drei Monaten, am 21.03.2024, stand der MDAX bei 26’473.05 Punkten. Vor einem Jahr, am 21.06.2023, wurde der MDAX mit 26’582.45 Punkten gehandelt.

Der Index fiel seit Jahresbeginn 2024 bereits um 4.51 Prozent zurück. Das MDAX-Jahreshoch steht derzeit bei 27’641.56 Punkten. Bei 25’075.79 Punkten wurde hingegen das Jahrestief verzeichnet.

Das sind die Tops und Flops im MDAX

Unter den stärksten Aktien im MDAX befinden sich aktuell EVOTEC SE (+ 3.65 Prozent auf 8.66 EUR), K+S (+ 0.85 Prozent auf 12.43 EUR), HENSOLDT (+ 0.81 Prozent auf 34.96 EUR), Ströer SE (+ 0.65 Prozent auf 61.50 EUR) und Redcare Pharmacy (ex Shop Apotheke) (+ 0.52 Prozent auf 116.90 EUR). Unter den schwächsten MDAX-Aktien befinden sich hingegen KION GROUP (-3.20 Prozent auf 40.80 EUR), Delivery Hero (-2.48 Prozent auf 26.31 EUR), AIXTRON SE (-2.40 Prozent auf 18.67 EUR), Befesa (-2.38 Prozent auf 31.14 EUR) und thyssenkrupp (-2.02 Prozent auf 4.31 EUR).

Welche Aktien im MDAX den grössten Börsenwert aufweisen

Im MDAX sticht die Lufthansa-Aktie derzeit mit dem grössten Handelsvolumen heraus. 709’856 Aktien wurden zuletzt an der Heimatbörse gehandelt. Im MDAX macht die Talanx-Aktie mit einer Marktkapitalisierung von 19.070 Mrd. Euro den grössten Börsenwert aus.

Fundamentaldaten der MDAX-Werte im Fokus

Das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im MDAX weist 2024 laut FactSet-Schätzung die Lufthansa-Aktie auf. Hier wird ein KGV von 4.84 erwartet. Im Index verzeichnet die RTL-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung mit 17.65 Prozent voraussichtlich die höchste Dividendenrendite.

Redaktion finanzen.ch

Weitere Links:


Bildquelle: FrankHH / Shutterstock.com