+++ Ihre Meinung ist gefragt: Umfrage zum Thema ETFs +++ -w-
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
12.03.2007 10:14:00

SCA übernimmt europäisches Tissuegeschäft von Procter & Gamble

München (aktiencheck.de AG) - Der schwedische Papierkonzern Svenska Cellulosa AB (Svenska Cellulosa AB (SCA)), die Muttergesellschaft der SCA Hygiene Products AG (ISIN DE0006889801/ WKN 688980) hat das europäische Tissuegeschäft von Procter & Gamble (ISIN US7427181091/ WKN 852062) übernommen.

Wie am Montag mitgeteilt wurde, steht der Vollzug des Vertrags noch unter der aufschiebenden Bedingung der Zustimmung der zuständigen Wettbewerbsbehörden. Diese Akquisition dient zur Stärkung und zum Ausbau der SCA-Position im Geschäft mit qualitativ hochwertigen Markenerzeugnissen.

Das europäische Tissuegeschäft von Procter & Gamble verkörpert einen Umsatz von rund 500 Mio. Euro, der an fünf Produktionsstandorten in Manchester (Grossbritannien), Witzenhausen und Neuss (Deutschland), Orleans (Frankreich) und Lucca (Italien) erwirtschaftet wird.

Bisher stiegen die Aktien von SCA Hygiene Products um 1,03 Prozent und notieren aktuell bei 321,28 Euro. (12.03.2007/ac/n/a)