<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
19.12.2013 09:46:36

SAS schreibt wieder schwarze Zahlen

    STOCKHOLM (dpa-AFX) - Die angeschlagene skandinavische Fluggesellschaft SAS hat nach Sparmassnahmen im vergangenen Geschäftsjahr wieder schwarze Zahlen geschrieben. Zwischen November 2012 und Oktober 2013 flog der Konzern einen Nettogewinn von 179 Millionen schwedischen Kronen (rund 20 Mio Euro) ein. Im verkürzten Geschäftsjahr 2012 (Januar bis Oktober) hatte SAS noch einen Verlust von 985 Millionen Kronen melden müssen. Ende September hatte die Fluglinie ihre profitable Tochtergesellschaft Widerøe in Norwegen an eine heimische Investorengruppe verkauft, was zwei Milliarden schwedische Kronen in die Kassen spülte. Der Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr betrug 42,2 Millionen schwedische Kronen (4,7 Mio Euro)./wbj/DP/stb

Analysen zu SAS AB Unsponsored American Deposit Receipt Repr Shsmehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Mieser Wochenstart Dank Coronavirus | BX Swiss TV

Aktien in diesem Artikel

Finanzen.net News

pagehit
;