<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
28.01.2020 07:41:43

Sartorius will weiter profitabel wachsen

FRANKFURT (Dow Jones)--Sartorius hat im abgelaufenen Geschäftsjahr Gewinn und Umsatz vor allem dank Verbesserungen im grösseren Segment Bioprocess Solutions prozentual zweistellig gesteigert und dabei die operative Gewinnmarge verbessert. Im laufenden Jahr will der im MDAX und TecDAX notierte Laborausrüster die Gewinnmarge weiter verbessern, angepeilt sind hier 27,5 Prozent nach 27,1 Prozent. Der Umsatz soll währungsbereinigt um 10 bis 13 Prozent steigen und die Marke 2 Milliarden Euro erreichen, wie bereits 2012 mit der Mittelfristprognose für 2020 in Aussicht gestellt. Hierzu soll die jüngste Akquisition Biological Industries 1,5 Prozentpunkte beitragen.

Nach Steuern und Dritten und Bereinigung um Sonderfaktoren verdiente das Unternehmen 2019 nach vorläufigen Zahlen 209,3 Milliarden Euro, gut 19 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Je Vorzugsaktie betrug der bereinigte Gewinn 3,07 Euro nach 2,57.

(Anzeige)Passende neue Barrier Reverse Convertibles

Der bereinigte operative Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen kletterte um gut 22 Prozent auf 495,8 Millionen Euro, die EBITDA-Marge verbesserte sich von 25,9 auf 27,1 Prozent und erreichte damit das Ziel von etwas über 27,0 Prozent.

Der Umsatz stieg auf 1,827 Milliarden Euro, nominal ein Plus von knapp 17 Prozent, währungsbereinigt von knapp 15 Prozent. Zuletzt war ein Umsatzanstieg am oberen Ende der Bandbreite von etwa 10 bis 14 Prozent in Aussicht gestellt worden

Sartorius wuchs in allen Regionen, der stärkste Anstieg war in Amerika und Asien-Pazifik zu verzeichnen.

Die Zahlen waren besser als erwartet. Analysten hatten Sartorius im Schnitt einen Umsatz von 1,820 Milliarden Euro, ein bereinigtes EBITDA von 494 Millionen Euro zugetraut.

Kontakt zu den Autorinnen: ulrike.dauer@wsj.com

DJG/bam/uxd

(END) Dow Jones Newswires

January 28, 2020 01:41 ET (06:41 GMT)

Analysen zu Sartorius AG St.mehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Aktien Top Flop

CS Group 7.93
4.92 %
Swiss Re 72.30
3.91 %
UBS Group 8.96
3.82 %
Adecco Group 36.70
2.60 %
LafargeHolcim 35.34
2.29 %
Swisscom 522.00
-0.15 %
Lonza Grp 394.70
-0.18 %
Roche Hldg G 317.65
-0.36 %
Sika 155.05
-0.77 %
Alcon 48.03
-2.32 %
Noch keine Entwarnung nach starken Gewinnen | BX Swiss TV

Aktien in diesem Artikel

Sartorius AG St. 228.28 14.54% Sartorius AG St.
Sartorius AG Vz. 179.50 30.64% Sartorius AG Vz.

Indizes in diesem Artikel

TecDAX 2'542.92
0.21%
MDAX 20'507.35
0.37%

Finanzen.net News

pagehit