Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Investment-Tipp 20.06.2024 16:49:44

Sartorius vz-Analyse: UBS AG bewertet Sartorius vz-Aktie mit Neutral in neuer Analyse

Sartorius vz-Analyse: UBS AG bewertet Sartorius vz-Aktie mit Neutral in neuer Analyse

Sartorius vz-Papier wurde von UBS AG-Analyst Matthew Weston genau analysiert. Hier sind die festgestellten Erkenntnisse.

Die Schweizer Grossbank UBS hat Sartorius nach einem Treffen mit der Investoren-Abteilung auf "Neutral" mit einem Kursziel von 314 Euro belassen. Die Kernaussagen vom jüngsten Kapitalmarkttag habe der Pharma- und Laborzulieferer bekräftigt, schrieb Analyst Matthew Weston in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Seine neutrale Einstufung reflektiere die Unsicherheit für eine kurzfristige Erholung zusammen mit den Bedenken, dass sich ein zunehmender Wettbewerbsdruck auf das mittelfristige Wachstum auswirken könnte und auch Beiträge durch Zukäufe geringer ausfallen könnten als in der mittelfristigen Prognose des Managements angenommen.

Aktienauswertung: Die Sartorius vz-Aktie im Zentrum tagesaktueller Analysen und Bewertungen

Um 16:33 Uhr sprang die Sartorius vz-Aktie im XETRA-Handel an und legte um 4.3 Prozent auf 218.30 EUR zu. Also hat der Anteilsschein noch ein Aufwärtspotenzial von 43.84 Prozent gerechnet zum festgelegten Kursziel. Im heutigen Handel wurden bisher 111’298 Sartorius vz-Aktien umgesetzt. Seit Jahresbeginn 2024 verlor die Aktie 34.4 Prozent. Die kommenden Finanzergebnisse für Q2 2024 dürfte Sartorius vz am 19.07.2024 präsentieren.

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) / Redaktion finanzen.ch

Veröffentlichung der Original-Studie: 20.06.2024 / 12:18 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 20.06.2024 / 12:18 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.


Bildquelle: T. Schneider / Shutterstock.com