<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Ausblick stabil 17.01.2020 07:06:00

S&P erhöht Rating für Schmolz+Bickenbach auf "CCC+" von "CCC" -

S&P erhöht Rating für Schmolz+Bickenbach auf "CCC+" von "CCC" -

Die Ratingerhöhung widerspiegle die Erwartung, dass ein potentieller Ausfall in der nahen Zukunft nach die jüngste Kapitalerhöhung in Höhe von 325 Millionen Franken gesunken ist, heisst es in einer Mitteilung der Ratingagentur vom Donnerstagabend.

Man gehe zudem davon aus, dass in den kommenden Monaten weitere Veränderungen in der Kapitalstruktur folgen werden, die die Bilanz und die Liquiditätslage des Unternehmens weiter stärken könnten. Gleichzeitig blieben die Kernmärkte des Unternehmens Schmolz+Bickenbach aber schwach. In Base-Case-Szenario erwarte man weiterhin einen schwachen EBITDA von rund 100 Millionen Euro im Jahr 2020 aus, was zu einem noch immer erhöhten Leverage führe.

Der "stabile" Ausblick berücksichtige derweil die fehlende klare Visibilität über die endgültige Kapitalstruktur des Unternehmens, aber auch eine geringere Wahrscheinlichkeit für einen kurzfristigen Ausfall.

uh/

Zürich (awp)

Weitere Links:


Bildquelle: Keystone