+++ US vs. China: Das könnten die Gewinner aus dem Handelskonflikt werden! Jetzt zum Webinar am 21.10. anmelden! +++ -w-
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
17.08.2009 18:54:00

RWE gibt indikatives Angebot für polnische Enea ab

    ESSEN (dpa-AFX) - Der Essener Energiekonzern RWE <RWE.ETR> hat ein indikatives Angebot für den polnischen Stromerzeuger und -händler Enea abgegeben. RWE biete für das von der Regierung zum Verkauf gestellte Aktienpaket von 67,5 Prozent, sagte ein Sprecher und bestätigte damit einen Bericht der "Financial Times Deutschland" (FTD) am Montag. "Polen ist für uns ein wichtiger Markt." Die Bedingung für ein Angebot sei ein positives Ergebnis der Due Diligence.

    Wie hoch die Anteile von RWE bewertet werden, wollte der Sprecher nicht sagen. Laut 'FTD' wird der Wert des von der Regierung zum Verkauf gestellten Aktienpakets auf 2,3 Milliarden US-Dollar taxiert. Nach der Übernahme des niederländischen Versorgers Essent, die in diesem Quartal abgeschlossen werden soll, wäre es für RWE eine weitere Akquisition in der Nähe des deutschen Stammmarktes./gr//ck