<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Kartellbehörde stimmt zu 08.04.2019 16:25:44

RWE erhält in Grossbritannien grünes Licht für E.ON-Anteilskauf

RWE erhält in Grossbritannien grünes Licht für E.ON-Anteilskauf

RWE hatte das Vorhaben Ende Februar zur Prüfung angemeldet, wie es in einer Mitteilung der Essener hiess.

RWE erhält nach eigenen Angaben von E.ON das Geschäft mit Erneuerbaren Energien sowie das Erneuerbaren-Geschäft von innogy im Rahmen einer 2018 angekündigten weitreichenden Transaktion. Weiterhin wird RWE die Minderheitsanteile von E.ON an den von RWE betriebenen Kernkraftwerken Emsland und Gundremmingen, das Gasspeichergeschäft von innogy und den Anteil von innogy am österreichischen Energieversorger Kelag übernehmen. Zudem wird RWE einen Anteil 16,7 Prozent an E.ON erhalten.

Die Europäische Kommission und das Bundeskartellamt hatten den Erwerb des Erneuerbaren Geschäfts von E.ON und innogy durch RWE sowie den Erwerb des Minderheitsanteils an E.ON bereits Ende Februar freigegeben.

FRANKFURT (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: RWE,E.ON AG,rwe

Analysen zu RWE AG Vz.mehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

E.ON SE 10.55 -2.85% E.ON SE
E.ON sp. ADRs 10.57 1.63% E.ON sp. ADRs
innogy SE 44.30 1.49% innogy SE
RWE AG St. 26.50 1.92% RWE AG St.
RWE AG (spons. ADRs) 25.63 0.08% RWE AG  (spons. ADRs)
RWE AG Vz. 24.35 0.41% RWE AG Vz.

Finanzen.net News

pagehit