<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
14.11.2019 15:00:14

RWE-Aktie nach Konzernumbau: Angehobene Jahresprognose lässt Börsianer kalt

Der Energieversorger RWE hat die ersten Quartalszahlen nach der Zerschlagung seiner Tochter Innogy vorgelegt. Die Jahresprognose wurde angehoben und die Dividende bestätigt. Warum die Aktie dennoch im Minus ist und wie der Konzern in Zukunft erfolgreich sein will. Von Felix Petruschke
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Börse Online (RSS)"

Analysen zu RWE AG St.mehr Analysen

03.12.19 RWE buy UBS AG
02.12.19 RWE Outperform Bernstein Research
02.12.19 RWE overweight Morgan Stanley
02.12.19 RWE Reduce Kepler Cheuvreux
26.11.19 RWE Reduce Kepler Cheuvreux

Eintrag hinzufügen

Hochspannung bei AMS – Teilentwarnung bei S+B | BX Swiss

Aktien in diesem Artikel

RWE AG St. 24.87 -6.15% RWE AG St.
RWE AG (spons. ADRs) 28.56 -0.07% RWE AG  (spons. ADRs)
RWE AG Vz. 24.35 0.41% RWE AG Vz.

Finanzen.net News

pagehit
FinanzenNet.Finando.Web.Core.Areas.Article.ViewModels.News.DetailsViewModel FinanzenNet.Finando.Web.Core.Extensions.VueComponent ;