<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
06.06.2020 09:30:00

Roche: Wachstum könnte sich ab 2022 noch beschleunigen - Kaufchance?

Der Schweizer Pharmakonzern Roche hat seinem Chef Severin Schwan zufolge den Tiefpunkt wegen der Coronapandemie bereits hinter sich. "Wir gehen davon aus, dass das Geschäft 2020 erneut wachsen wird", bekräftigte Schwan in einem am Freitag veröffentlichten Interview mit der Zeitung "Finanz und Wirtschaft".Auch das Roche-Geschäft sei von der Coronapandemie negativ betroffen, sagte Schwan in dem Interview. Er halte dennoch am Ausblick eines Umsatzwachstums im niedrigen bis mittleren einstelligen Prozentbereich fest. "Meine Zuversicht, dass wir die Vorgabe erfüllen, hat sich indessen gefestigt, seit wir sehen, dass die Patienten zu Ärzten und Spitälern zurückkommen."
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Der Aktionär"