Bitcoin steigt nach dem Halving wieder über 9‘000 Franken. Jetzt Bitcoin handeln! -w-
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Optionsvereinbarung 25.03.2020 13:51:36

Roche und Forge Therapeutics arbeiten zusammen an Antibiotikum

Roche und Forge Therapeutics arbeiten zusammen an Antibiotikum

Gleichzeitig haben die beiden Unternehmen eine Optionsvereinbarung geschlossen, wie das amerikanische Biotechunternehmen am Mittwoch mitteilte.

Ziel der Kooperation ist es, an einem neuartigen Antibiotikum zur Behandlung schwerer Lungeninfektionen zusammenzuarbeiten. Im Rahmen der Vereinbarung hat Roche laut Mitteilung eine exklusive Option auf die Lizenzierung des FG-LpxC LUNG-Programms von Forge. Bevor Roche die Option ausübt, wird Forge die Kontrolle über das Programm behalten. Mit ausgeübter Option wird Roche dann die weitere Entwicklung übernehmen.

(Anzeige)Passende neue Barrier Reverse Convertibles

Forge hat Anspruch auf Zahlungen von insgesamt bis zu 190,5 Millionen US-Dollar, einschliesslich möglicher umsatzabhängiger Zahlungen und Lizenzgebühren bei der Vermarktung des Programms.

hr/ra

Basel (awp)

Weitere Links:


Bildquelle: keystone,Keystone,lucarista / Shutterstock.com

Analysen zu Roche AG (Genussschein)mehr Analysen

29.05.20 Roche buy Jefferies & Company Inc.
29.05.20 Roche overweight JP Morgan Chase & Co.
27.05.20 Roche overweight JP Morgan Chase & Co.
18.05.20 Roche Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
15.05.20 Roche kaufen Barclays Capital

Eintrag hinzufügen

Aktien Top Flop

Swisscom 499.80
1.42 %
Alcon 61.88
1.38 %
Nestle 103.86
0.99 %
Givaudan 3’447.00
0.50 %
SGS 2’255.00
0.31 %
ABB 18.89
-2.05 %
Adecco Group 45.62
-2.25 %
Roche Hldg G 332.70
-2.51 %
Swiss Re 65.12
-3.10 %
CS Group 8.77
-3.96 %
Wieso hinkt der SMI hinterher?

Aktien in diesem Artikel

Finanzen.net News

pagehit