<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Rückschlag 21.06.2019 09:43:37

Roche-Tochter Genentech erreicht in Kombinations-Studie IMspire170 Ziele nicht

Roche-Tochter Genentech erreicht in Kombinations-Studie IMspire170 Ziele nicht

So habe das US-Unternehmen seinen Kooperationspartner Exelixis darüber informiert, dass die Kombination aus dem Exelixis-Kandidaten Cobimetinib und dem Roche-Immuntherapeutikum Tecentriq (Atezolizumab) nicht zum gewünschten Erfolg geführt habe, teilte Exelixis in der Nacht auf Freitag mit.

Konkret habe die Kombination beim progressionsfreien Überleben keinen Vorteil gegenüber der aktuellen Standardversorgung mit Pembrolizumab gezeigt, hiess es in der Mitteilung weiter. Behandelt wurden Patienten mit bisher unbehandeltem Hautkrebs, der eine bestimmte Mutation aufweist.

Genentech beabsichtigt, laut der Exelixis-Mitteilung, die Ergebnisse der Studie an einem bevorstehenden medizinischen Treffen zu präsentieren.

hr/ys

Basel (awp)

Weitere Links:


Bildquelle: SEBASTIEN BOZON/AFP/Getty Images,Keystone