<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Xofluza 04.06.2019 07:55:36

Roche-Grippemittel unterstreicht in Studie die Wirksamkeit

Roche-Grippemittel unterstreicht in Studie die Wirksamkeit

Die Daten unterstreichen die Wirksamkeit des Medikaments und damit wurde in den Tests ein primärer Endpunkt erreicht.

Verglichen mit einer Placebo-Behandlung sei die Ansteckungsgefahr von Probanden, die mit an Grippe erkrankten Personen unter einem Dach lebten, mit der präventiven Einnahme von Xofluza signifikant geringer gewesen, teilte der Pharmakonzern am Dienstag mit. Darüber hinaus habe sich Xofluza als gut verträglich erwiesen und es seien keine Sicherheitsprobleme aufgetreten.

(Anzeige)Passende neue Barrier Reverse Convertibles

Die Details der neusten Erkenntnisse aus der BLOCKSTONE-Studie will Roche an einem nächsten Medical Meeting präsentieren, wie es weiter hiess. Das Mittel ist bereits in Japan für die Behandlung von Grippekrankheiten des Tys A und B bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zugelassen. In den USA können Personen ab dem zwölften Lebensjahr bei akutem Gripperisiko das Medikament einnehmen.

Darüber hinaus hat die US-Gesundheitsbehörde FDA einen ergänzenden Zulassungsantrag für das Medikament angenommen. Im Falle eines positiven Entscheids wäre Xofluza das erste antivirale Medikament, das speziell auch bei Patienten ab 65 Jahren mit einem hohen Komplikationsrisiko eingesetzt werden könnte. Roche erwartet den Entscheid dazu bis zum 4. November 2019.

mk/hr

Basel (awp)

Weitere Links:


Bildquelle: lucarista / Shutterstock.com,SEBASTIEN BOZON/AFP/Getty Images,Keystone