Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Rating 05.06.2024 15:59:00

Risiken bei UBS abgebaut: S&P hebt Ausblick für UBS auf stabil - UBS-Aktie höher

Risiken bei UBS abgebaut: S&P hebt Ausblick für UBS auf stabil - UBS-Aktie höher

Die Ratingagentur S&P hat den Ausblick für die UBS Group von negativ auf stabil angehoben.

Die Schweizer Grossbank UBS habe ihren Zusammenschluss mit der Credit Suisse abgeschlossen und die Geschäftszahlen für das erste Quartal 2024 zeigten, dass sich das Geschäft der UBS stabilisiere und die Rentabilität verbessert habe, begründen die Ratinganalysten. Die Restrisiken aus der Integration und Umstrukturierung des Konzerns hätten sich verringert. Das Emittenten-Rating wurde mit A-/A-2 bestätigt.

Die UBS-Aktie gewinnt im Handel an der SIX zeitweise 0,32 Prozent auf 27,91 CHF.

FRANKFURT (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: Pincasso / Shutterstock.com,Keystone,360b / Shutterstock.com