<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Erwartungen übertroffen 27.02.2019 16:29:00

Rio Tinto dank Minen-Verkäufen mit Gewinnsprung - Rekordausschüttung - Aktie im Plus

Rio Tinto dank Minen-Verkäufen mit Gewinnsprung - Rekordausschüttung - Aktie im Plus

Unter anderem hatte sich der Konzern von seinem restlichen Kohlegeschäft getrennt. Hinzu kamen günstige Wechselkurseffekte. Der Gewinn kletterte 2018 im Jahresvergleich um fast 60 Prozent auf 13,6 Milliarden US-Dollar (knapp 12 Mrd Euro), wie Rio Tinto am Mittwoch mitteilte.

Von dem Gewinnanstieg sollen auch die Aktionäre profitieren, die eine Dividende von insgesamt 5,50 Dollar je Anteilsschein erhalten sollen. Darin enthalten ist auch eine Sonderdividende aufgrund der Verkäufe in Höhe von 2,43 je Anteilsschein. Insgesamt will der Bergbaukonzern eine Rekordsumme von 13,5 Milliarden Dollar an seine Anteilseigner ausschütten. Darin enthalten ist auch ein milliardenschwerer Aktienrückkauf.

Bereinigt um Sondereffekte - vor allem die Minen-Verkäufe - legte das Ergebnis um zwei Prozent auf 8,8 Milliarden Dollar zu. Dies war mehr, als Analysten erwartet hatten. Dabei profitierte der Konzern von besser laufenden Geschäften mit Kupfer und Diamanten. Weniger verdiente Rio Tinto hingegen mit Aluminium und Eisenerzen.

Die Aktien des Unternehmens legen am Nachmittag an der Londoner Börse noch 0,45 Prozent auf 4.406,00 Pence zu.

/mne/tav/jha/

LONDON (awp international)

Weitere Links:


Bildquelle: Aaron Bunch/Getty Images,PHILIPPE LOPEZ/AFP/Getty Images