Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.

<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Grossauftrag 24.05.2024 16:07:00

Rheinmetall-Aktie schwächelt: Rheinmetall erhält Munitionsbestellung im Millionenwert von Nato-Staat

Rheinmetall-Aktie schwächelt: Rheinmetall erhält Munitionsbestellung im Millionenwert von Nato-Staat

Der Rüstungskonzern Rheinmetall hat von einem Nato-Mitgliedsstaat einen Grossauftrag für Artilleriemunition im Wert von knapp 300 Millionen Euro erhalten.

Der Auftrag umfasse mehrere zehntausend Artilleriegeschosse und mehrere hunderttausend Treibladungsmodule, teilte Rheinmetall am Freitag in Düsseldorf mit. Geliefert werden soll die Munition zwischen 2024 und 2028. Im Hintergrund dieses und anderer Grossaufträge steht laut Rheinmetall die aus dem Krieg in der Ukraine entstandene Notwendigkeit, die Munitionslager der Streitkräfte wieder zu füllen.

Via XETRA verliert die Rheinmetall-Aktie zeitweise 1,12 Prozent auf 528,00 Euro.

/tob/DP/jha

DÜSSELDORF (awp international)

Weitere Links:


Bildquelle: Tobias Arhelger / Shutterstock.com,Postmodern Studio / Shutterstock.com