<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Entwicklung von RLF-100 11.03.2020 18:04:00

Relief Therapeutics schlägt Jonathan Javitt zur Wahl in VR vor - Aktie +140 Prozent

Relief Therapeutics schlägt Jonathan Javitt zur Wahl in VR vor - Aktie +140 Prozent

Javitt ist laut einer Mitteilung vom Mittwoch bereits als Berater in das Team von Relief Therapeutics eingetreten und seine Berufung in den Verwaltungsrat werde die nahtlose Koordination der Entwicklung des Produktkandidaten RLF-100 ermöglichen.

Das Biotechunternehmen habe RLF-100 (Aviptadil) von Mondo Biotech erworben, wie es in der Mitteilung weiter hiess. Der Kandidat verfüge über den Status Investigational New Drug (IND) der US-Gesundheitsbehörde FDA und deren europäischem Pendant EMA. Dieser Status helfe, um in der klinischen Erprobung voranzukommen.

(Anzeige)Passende neue Barrier Reverse Convertibles

Zudem hätten beide Behörden RLF-100 den Orphan-Drug-Status in der Behandlung des akuten Atemnotsyndroms (ARDS) bei Patienten erteilt, die mit dem COVID-19-Coronavirus infiziert sind. ARDS ist die Haupttodesursache bei Patienten, die einer COVID-19-Infektion erliegen.

Die Aktie von Relief Therapeutics legte im Schweizer Handel letztlich fulminante 140 Prozent zu - war damit allerdings dennoch nur einen Rappen wert.

hr/rw

Genf (awp)

Weitere Links:


Bildquelle: Olivier Le Queinec/Fotolia,Screenshot

Analysen zu Relief Therapeuticsmehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Aktien Top Flop

CS Group 9.23
3.80 %
Alcon 60.14
2.63 %
LafargeHolcim 40.31
2.62 %
Zurich Insur Gr 315.10
2.50 %
The Swatch Grp 195.75
2.33 %
Swiss Life Hldg 352.00
1.18 %
SGS 2’234.00
1.18 %
Swisscom 492.60
1.13 %