<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
14.01.2020 10:48:00

RAG schlägt mehr Evonik-Aktien los

Die RAG-Stiftung, Grossaktionär des Chemiekonzerns Evonik, hat sich von mehr Aktien als geplant getrennt. In Zukunft könnte der RAG-Anteil sogar weiter schrumpfen.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "ARD"

Analysen zu Evonik AGmehr Analysen

05.02.20 Evonik overweight Barclays Capital
04.02.20 Evonik overweight Morgan Stanley
04.02.20 Evonik buy Deutsche Bank AG
04.02.20 Evonik Reduce Kepler Cheuvreux
03.02.20 Evonik Outperform Bernstein Research

Eintrag hinzufügen

Mieser Wochenstart Dank Coronavirus | BX Swiss TV

Finanzen.net News

pagehit
;