<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Weitere Studien möglich 01.12.2018 23:13:00

Novartis veröffentlicht weitere Studiendaten zu Crizanlizumab

Novartis veröffentlicht weitere Studiendaten zu Crizanlizumab

Die Analyse zeigte demnach, dass mehr Patienten keine vaso-okklusiven Krisen (VOC) hatten, wenn sie mit Crizanlizumab statt mit einem Placebo behandelt wurden (37,5% vs. 12,2%).

VOCs sind den Angaben zufolge eine schmerzhafte Komplikation der SCD und der Hauptgrund, warum Patienten medizinische Hilfe suchen. VOCs, die durch Multizelladhäsion ausgelöst werden, seien mit einer erhöhten Morbidität und Mortalität verbunden und könnten zu Schlaganfällen sowie Organschäden oder -versagen führen, hatte Novartis bereits zu einem früheren Zeitpunkt erklärt. Derzeit seien die Behandlungsmöglichkeiten aber begrenzt.

Die Sustain-Studie ist Teil des klinischen Studienprogramms Sentry von Novartis mit sieben aktiven oder geplanten klinischen Studien, die eine Reihe zusätzlicher Daten über die Rolle von Crizanlizumab bei der Behandlung von Sichelzellkrankheiten liefern sollen. Weitere Studien könnten ausserdem künftig noch hinzugefügt werden, schrieb Novartis.

Zürich (awp)

Weitere Links:


Bildquelle: Gil C / Shutterstock.com,lucarista / Shutterstock.com,Keystone,Novartis

Analysen zu Novartis AGmehr Analysen

17.05.19 Novartis Neutral Credit Suisse Group
16.05.19 Novartis buy Jefferies & Company Inc.
16.05.19 Novartis Neutral UBS AG
09.05.19 Novartis Underweight JP Morgan Chase & Co.
07.05.19 Novartis Hold Deutsche Bank AG

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

Novartis AG 83.35 -0.89% Novartis AG

Finanzen.net News

pagehit