<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Baut Lagerbestände auf 25.01.2019 13:03:37

Novartis trifft in Grossbritannien Brexit-Vorkehrungen

Novartis trifft in Grossbritannien Brexit-Vorkehrungen

Wie der Pharmakonzern am Freitag auf seiner britischen Unternehmensseite publizierte, führt er Notfallpläne durch und ermöglicht alle Vorbereitungen, um die Kontinuität der Versorgung der britischen Patienten zu gewährleisten.

So baue Novartis in Grossbritannien erhöhte Lagerbestände in seinem gesamten Medikamentenportfolio auf. Zu den obersten Prioritäten der Regierung sollte eine möglichst störungsfreie Arzneimittelversorgung gehören - vor allem falls es zu einem harten oder ungeordneten Brexit kommen. Auch in diesem Fall müsse die Zusammenarbeit bei der Arzneimittelverordnung gewährleistet sein.

Angesichts der sehr komplexen Lieferketten müsse die Regierung möglichst rasch einen Kontinuitätsplan einführen, der auch relevante Abteilungen ausserhalb des Gesundheits- und Sozialministeriums und des staatlichen Gesundheitsversorgers NHS umfasst. Dies würde dazu beitragen, sicherzustellen, dass Arzneimittel im Falle eines ungeregelten Brexits die Patienten erreichen können.

Ein wichtiger Punkt dabei sei auch die Zollregelung, sowohl von und nach Europa, als auch die Minimierung von Störungen an den Grenzen.

hr/kw

Basel (awp)

Weitere Links:


Bildquelle: lucarista / Shutterstock.com,Keystone

Analysen zu Novartis AGmehr Analysen

17.04.19 Novartis Underweight JP Morgan Chase & Co.
17.04.19 Novartis buy Jefferies & Company Inc.
16.04.19 Novartis buy Kepler Cheuvreux
12.04.19 Novartis Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
10.04.19 Novartis Underweight Barclays Capital

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

Novartis AG 77.03 -2.17% Novartis AG

Finanzen.net News

pagehit