Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.

<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Nachahmermittel 22.04.2024 17:53:06

Novartis-Tochter Sandoz-Aktie freundlich: Pyzchiva in der EU zugelassen

Novartis-Tochter Sandoz-Aktie freundlich: Pyzchiva in der EU zugelassen

Der Generika-Spezialist Sandoz hat die EU-Zulassung für das Biosimilar Pyzchiva (ustekinumab) erhalten.

Damit darf das Nachahmermittel nun in den gleichen Indikationen wie das Originalpräparat Stelara von Janssen-Cilag eingesetzt werden.

Das Nachahmermittel sei nun als biologisches Therapeutikum für die Bereiche Gastroenterologie, Dermatologie und Rheumatologie zugelassen, teilte Sandoz am Montag mit. Das Original-Medikament kommt etwa bei Krankheiten wie Plaque-Psoriasis, psoriatischer Arthritis, Morbus Crohn und Colitis ulcerosa zum Einsatz.

Im September vergangenen Jahres hatte Sandoz eine Vereinbarung die über exklusiven Vermarktungsrechte für das Biosimilar mit der koreanischen Samsung Bioepis abgeschlossen.

Im Schweizer Handel kletterte die Sandoz-Aktie letztlich um 5,12 Prozent auf 31,02 Franken.

hr/rw

Basel (awp)

Weitere Links:


Bildquelle: Konektus Photo / Shutterstock.com