<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Erdnussmehl 13.05.2019 15:03:36

Novartis ruft in den USA Promacta wegen möglicher Verunreinigung zurück

Novartis ruft in den USA Promacta wegen möglicher Verunreinigung zurück

Wie die FDA mitteilte, handelt es sich dabei um einen freiwilligen Rückruf von Novartis, da das Mittel in bestimmten Dosierungsgrössen möglicherweise Reste von Erdnussmehl enthalten könnten.

Diese Verunreinigung sei bei einem Zulieferer geschehen, wie aus eine Mitteilung auf der Seite der US-Gesundheitsbehörde FDA hervorgeht. Bei dem Rückruf handelt es sich den Angaben zufolge um Promacta in der 12,5 mg-Dosierung. Derweil seien Tabletten in anderen Dosierungen nicht davon betroffen, da sie in einer anderen Fertigungsstätte hergestellt würden.

(Anzeige)Passende neue Barrier Reverse Convertibles

Bislang habe es aber noch keine Meldungen über allergische Reaktionen auf Patientenseite gegeben, hiess es in der Mitteilung weiter.

hr/mk

Basel (awp)

Weitere Links:


Bildquelle: Keystone,lucarista / Shutterstock.com