SMI 11’953 -0.1%  SPI 15’426 -0.1%  Dow 35’295 1.1%  DAX 15’503 -0.5%  Euro 1.0717 0.1%  EStoxx50 4’152 -0.7%  Gold 1’762 -0.3%  Bitcoin 56’222 -1.1%  Dollar 0.9244 0.0%  Öl 85.7 0.9% 
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Klinische Studie 06.10.2021 13:54:00

Novartis geht Zusammenarbeit mit Innodem Neurosciences bei MS ein - Novartis-Aktie leichter

Novartis geht Zusammenarbeit mit Innodem Neurosciences bei MS ein - Novartis-Aktie leichter

Die kanadische Tochtergesellschaft von Novartis hat mit dem kanadischen Unternehmen Innodem Neurosciences eine Partnerschaft abgeschlossen.

Gemeinsam wollen die beiden Unternehmen eine klinische Studie mit einem Augen-Tracking System zum Einsatz gegen Multiple Sklerose durchführen.

Die Softwaretechnologie für das Eye-Tracking sei von künstlicher Intelligenz gestützt und patentiert, teilte Innodem am Dienstag mit. Das System sei in einer mobilen Anwendung enthalten, welche ein Tablet in ein Gerät verwandle, das Augenbewegungs-Biomarker und Gaze-Mapping-Biomarker erfassen und analysieren könne. So soll es die Diagnose eines Arztes unterstützen und das Fortschreiten der MS-Erkrankung überwachen.

Aktien von Novartis geben an der SIX um 0,84 Prozent auf 75,36 Schweizer Franken nach.

cf/

Basel (awp)

Weitere Links:


Bildquelle: lucarista / Shutterstock.com,Novartis,Keystone