<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Positive Studiendaten 14.06.2019 09:24:00

Novartis erreicht mit Tasigna gute Resultate bei Behandlung von Leukämie

Novartis erreicht mit Tasigna gute Resultate bei Behandlung von Leukämie

Follow-up-Daten aus zwei zulassungsrelevanten Studien würden eine nachhaltige, therapiefreie Remission bei erwachsenen Patienten nach der Behandlung ihrer Philadelphia Chromosom-positiven chronischen myelodischen Leukämie (CML) zeigen.

Gemäss den Resultaten der unter den Namen ENESTop und ENESTfreedom laufenden Studien ist bei 44 Prozent der CML-Patienten nach Abschluss der Behandlung die Krankheit nach 192 Wochen nicht zurückgekehrt.

(Anzeige)Passende neue Barrier Reverse Convertibles

Ferner werde Novartis an dem Kongress Daten aus einer Phase-I-Studie mit dem Präparat Asciminib bei vorbehandelten CML-Patienten präsentieren.

ra/yr

Basel (awp)

Weitere Links:


Bildquelle: Gil C / Shutterstock.com,lucarista / Shutterstock.com,Keystone