<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Neuaufstellung angekündigt 12.04.2018 20:10:43

Müller geht: Volkswagen ernennt Diess zum Chef

Müller geht: Volkswagen ernennt Diess zum Chef

Der Aufsichtsrat des Autokonzerns hat Herbert Diess zum Nachfolger von Matthias Müller als CEO ernannt, und ihn mit wesentlich mehr Macht ausgestattet als seinen Vorgänger. Zudem werden mit Personalvorstand Karlheinz Blessing und Einkaufsvorstand Francisco Javier Garcia Sanz zwei weitere Topmanager ausscheiden. Für sie sollen Gunnar Kilian und Porsche-Chef Oliver Blume in den Vorstand einziehen.

Zusätzlich kündigte Volkswagen die Neugliederung in sechs Geschäftsfelder und die Region China sowie die Einführung der Markengruppen Volumen, Premium, Super Premium an. Das Lkw-Geschäft soll unter der Leitung von Andreas Renschler wie erwartet für einen Börsengang vorbereitet werden.

"Ziel des Volkswagen-Konzerns ist und bleibt es, das Unternehmen mit seinen Marken zukunftsfähig auszurichten, durch Innovationskraft und Ertragsstärke die Position im Spitzenfeld der internationalen Automobilindustrie abzusichern (...)", wird Aufsichtratschef Hans-Dieter Pötsch in der Mitteilung zitiert. "Herbert Diess ist dafür der richtige Manager", so Pötsch. Er habe bei der Neuausrichtung der Marke Volkswagen bewiesen, mit welchem Tempo und mit welcher Konsequenz er tiefgreifende Transformationsprozesse umsetzen könne.

Müller, der nach Ausbruch der Dieselskandals im Herbst 2015 von Porsche als CEO nach dem Rücktritt von Martin Winterkorn nach Wolfsburg kam, scheide per sofort aus.

Von Markus Klausen

FRANKFURT (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: keystone,Hannelore Foerster/Getty Images,Bocman1973 / Shutterstock.com,ODD ANDERSEN/AFP/Getty Images