Bitcoin steigt nach dem Halving wieder über 9‘000 Franken. Jetzt Bitcoin handeln! -w-
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Liquiditätsabflüsse 12.12.2019 14:21:43

Moody's sieht thyssenkrupp-Bonität in Gefahr

Moody's sieht thyssenkrupp-Bonität in Gefahr

Die Ratingagentur bestätigte die Ba3-Bewertung zwar, senkte aber den Ausblick von stabil auf negativ. Die entscheidenden Kennziffern seien derzeit schwächer als dies für ein solches Rating zu erwarten sei, hiess es zur Begründung.

Mit Ba3 ist thyssenkrupp bei Moody's drei Stufen von einem Investmentgrade-Rating entfernt. Die Agentur verzichtete auf eine weitere Senkung beim Rating, weil der Konzern derzeit auf einen teilweisen oder gänzlichen Verkauf des Aufzugsgeschäftes hinarbeitet. Mit dem Erlös könnte der Konzern seine Bilanz erheblich stärken.

Eine Herabstufung des Ratings in den Bereich der hochspekulativen Anlage droht laut Moody's, sollten sich die Marktbedingungen erheblich verschlechtern, der Verschuldungsgrad nicht sinken oder im nächsten Geschäftsjahr 2020/21 erneut kein materielle Verbesserung beim Free Cashflow möglich sein.

DJG/rio/sha

FRANKFURT (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: Quinta / Shutterstock.com,thyssenkrupp AG