Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.

<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Kursentwicklung im Fokus 04.06.2024 17:58:37

Minuszeichen in London: FTSE 100 legt zum Handelsende den Rückwärtsgang ein

Minuszeichen in London: FTSE 100 legt zum Handelsende den Rückwärtsgang ein

Der FTSE 100 verlor am zweiten Tag der Woche an Wert.

Am Dienstag verbuchte der FTSE 100 via LSE letztendlich ein Minus in Höhe von 0.35 Prozent auf 8’233.93 Punkte. Damit sind die im FTSE 100 enthaltenen Werte 2.560 Bio. Euro wert. In den Dienstagshandel ging der FTSE 100 0.000 Prozent fester bei 8’262.75 Punkten, nach 8’262.75 Punkten am Vortag.

Im Tagesverlauf ging es für den FTSE 100 bis auf 8’263.38 Punkte. Den niedrigsten Stand markierte das Börsenbarometer hingegen bei 8’200.26 Zählern.

FTSE 100-Entwicklung seit Beginn des Jahres

Vor einem Monat ruhte der LSE-Handel wochenendbedingt. Der FTSE 100 verzeichnete am vorherigen Handelstag, dem 03.05.2024, den Wert von 8’213.49 Punkten. Vor drei Monaten, am 04.03.2024, wurde der FTSE 100 mit einer Bewertung von 7’640.33 Punkten gehandelt. Vor einem Jahr ruhte der LSE-Handel wochenendbedingt. Am vorherigen Handelstag, dem 02.06.2023, bewegte sich der FTSE 100 bei 7’607.28 Punkten.

Der Index gewann seit Anfang des Jahres 2024 bereits um 6.64 Prozent. Bei 8’474.41 Punkten steht das derzeitige Jahreshoch des FTSE 100. Das Jahrestief wurde hingegen bei 7’404.08 Zählern verzeichnet.

Top-Flop-Liste: Das sind die stärksten und schwächsten Einzelwerte im FTSE 100

Zu den stärksten Einzelwerten im FTSE 100 zählen derzeit National Grid (+ 2.91 Prozent auf 9.12 GBP), Melrose Industries (+ 2.44 Prozent auf 6.29 GBP), Halma (+ 2.23) Prozent auf 22.90 GBP), easyJet (+ 2.12 Prozent auf 4.86 GBP) und Severn Trent (+ 2.08 Prozent auf 24.06 GBP). Am anderen Ende der FTSE 100-Liste stehen derweil Fresnillo (-7.79 Prozent auf 5.69 GBP), Ocado Group (-7.58 Prozent auf 3.54 GBP), Standard Chartered (-5.31 Prozent auf 7.35 GBP), StJamess Place (-4.02 Prozent auf 5.02 GBP) und Anglo American (-3.98 Prozent auf 24.04 GBP) unter Druck.

Welche Aktien im FTSE 100 den grössten Börsenwert aufweisen

Im FTSE 100 ist die Lloyds Banking Group-Aktie derzeit die meistgehandelte Aktie. 145’372’916 Aktien wurden zuletzt an der Heimatbörse gehandelt. Gewichtet nach Marktkapitalisierung macht die Aktie von AstraZeneca mit 221.957 Mrd. Euro im FTSE 100 den grössten Anteil aus.

Fundamentaldaten der FTSE 100-Titel im Fokus

Die International Consolidated Airlines-Aktie verzeichnet 2024 laut FactSet-Schätzung mit 4.48 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) unter den FTSE 100-Werten. Im Hinblick auf die Dividendenrendite ragt die Phoenix Group-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich mit 10.87 Prozent als Spitzenreiter im Index hervor.

Redaktion finanzen.ch

Weitere Links:


Bildquelle: SB_photos / Shutterstock.com