SMI 11’486 -1.8%  SPI 14’858 -2.0%  Dow 34’391 -1.4%  DAX 15’249 -2.1%  Euro 1.0856 0.2%  EStoxx50 4’059 -2.6%  Gold 1’734 -1.0%  Bitcoin 38’771 -1.0%  Dollar 0.9297 0.4%  Öl 78.8 -0.8% 
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Zukauf 15.09.2021 20:54:00

Milliardendeal: Goldman kauft Finanzdienstleister GreenSky - Goldman Sachs-Aktie tiefer

Milliardendeal: Goldman kauft Finanzdienstleister GreenSky - Goldman Sachs-Aktie tiefer

Die US-Bank Goldman Sachs verstärkt sich mit einem milliardenschweren Zukauf.

Wie die Bank mitteilte, übernimmt sie den Finanzdienstleister GreenSky für 2,2 Milliarden US-Dollar.

GreenSky arrangiert Kredite etwa für grössere Heimwerkerprojekte oder ärztliche Eingriffe. Das Unternehmen arbeitet mit Händlern wie Home Depot und Ärzten sowie Zahnärzten zusammen. Es vermarktet seine Kredite als günstigere und verantwortungsvollere Alternative zu Kreditkarten.

GreenSky ist 2018 mit einer Bewertung von rund 4 Milliarden US-Dollar an die Börse gegangen. Seither hat die Aktie kräftig nachgegeben, auch weil die Kreditausfälle zulegten. Ausserdem ist GreenSky selbst keine Bank und braucht Geld von aussen. Auch die Pandemie wirkte sich negativ auf das Geschäft aus.

Der Preis von 12 Dollar je Aktie liegt aber immer noch 55 Prozent über dem Schlusskurs vom Dienstag. Der Gründer und grösster Aktionär David Zalik wird sich Goldman als Partner anschliessen.

Die Goldman Sachs-Aktie gibt im Handel an der NYSE zeitweise um 0,49 Prozent auf 401,71 US-Dollar nach.

NEW YORK (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: Chris Hondros/Getty Images


Analysen zu Goldman Sachs

  • Alle
  • Kaufen
  • Hold
  • Verkaufen
17.09.21 Goldman Sachs Overweight JP Morgan Chase & Co.
14.07.21 Goldman Sachs Overweight Barclays Capital
14.07.21 Goldman Sachs Outperform Credit Suisse Group
13.07.21 Goldman Sachs Sector Perform RBC Capital Markets
15.04.21 Goldman Sachs kaufen Credit Suisse Group

Eintrag hinzufügen

Erfolgreich hinzugefügt!. Zu Portfolio/Watchlist wechseln.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Kein Portfolio vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen des neuen Portfolios angeben. Keine Watchlisten vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen der neuen Watchlist angeben.

CHF
Hinzufügen

Bundestagswahl Deutschland: Das Ende der alten Volksparteien! | BX Swiss TV

Der Morgen danach. Nach einem engen Wahlausgang bei der Bundestagswahl in Deutschland gibt es nur Gewinner? Heute zu Gast ist Alexander Berger, politischer Analyst bei Daubenthaler & Cie, Besonders interessant sind die Wahlergebnisse der Erstwähler mit Grün: 23%, FDP: 21%, SPD:15% und CDU: 10%. Warum diese den Volksparteien gefährlich werden und damit die kleinen Parteien von Bittstellern zu Entscheidern wandeln, erläutert Alexander Berger im Interview mit David Kunz, COO der BX Swiss. Ausserdem erörtert er die wahrscheinlichsten Koalitionen und ob die amtierende Kanzlerin Angela Merkel auch noch die Weihnachtsansprache halten wird.

Alexander Berger: Bundestagswahl Deutschland: Das Ende der alten Volksparteien! | BX Swiss TV

finanzen.net News

Datum Titel
{{ARTIKEL.NEWS.HEAD.DATUM | date : "HH:mm" }}
{{ARTIKEL.NEWS.BODY.TITEL}}