<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Solarzellen 19.12.2014 07:21:50

Meyer Burger schliesst neue Aufträge in Asien ab

Meyer Burger schliesst neue Aufträge in Asien ab

Es hätten weitere "wichtige" Aufträge für die Lieferung von Anlagen zur Herstellung von hochwertigen Solarzellen mit MB-PERC Upgrade-Zell-Technologie in China/Taiwan abgeschlossen werden können. Die Auslieferung der verschiedenen Systeme soll im Verlauf des ersten und zweiten Quartals 2015 erfolgen, teilt der Zulieferer für die Solarindustrie am Freitag mit.

Mit den in den vergangenen Wochen und Tagen erhaltenen Aufträgen für die massenproduktionstaugliche und industriegeprüfte Zelltechnologie Passivated Emitter Rear Cell (PERC) seien die Produktionskapazitäten für Zell-Equipment am Standort des Technologie- und Produktecenter in Hohenstein bei der Roth & Rau AG bereits bis ins 2. Quartal 2015 ausgelastet, heisst es weiter. Das Gesamtvolumen der in den vergangenen Wochen eingegangenen Aufträge beliefen sich auf eine Erhöhung der Kapazität bei den Kunden von über 700MW und hätten ein Gesamtvertragsvolumen von rund 12 bis 15 Mio CHF.

Führende asiatische Anbieter von effizienten und hochwertigen Solarzellen setzten weiter auf "die bewährte, industriegeprüfte und für die Massenproduktion geeignete Upgrade-Zell-Technologie MB-PERC". Die Kunden profitierten dabei von der Möglichkeit ihre bestehenden Solarzellproduktionslinien mit der PERC-Zelltechnologie hinsichtlich Effizienz und Qualität deutlich zu steigern. Der Wirkungsgrad einer Solarzelle mit dieser Technologie könne mit mono-kristallinem Material bis auf 20,5% erhöht werden. Dies entspreche einer Effizienzsteigerung von 1,0% gegenüber Standard-Solarzellen in der Massenproduktion, so die Mitteilung weiter.

rt/mk

(awp)

Bildquelle: Keystone