McDonald's wächst im vierten Quartal stärker als erwartet - Aktie höher | 29.01.20 | finanzen.ch
SMI 11’263 0.6%  SPI 14’398 0.7%  Dow 34’201 0.5%  DAX 15’460 1.3%  Euro 1.1029 -0.1%  EStoxx50 4’033 1.0%  Gold 1’783 1.1%  Bitcoin 56’969 -2.3%  Dollar 0.9201 -0.2%  Öl 66.7 -0.2% 
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Umsatz gestiegen 29.01.2020 22:22:00

McDonald's wächst im vierten Quartal stärker als erwartet - Aktie höher

Die Fastfood-Kette McDonald's hat im vierten Quartal die Erwartungen beim Wachstum und beim Gewinn je Aktie übertroffen.

Die McDonald's-Aktie stieg im Handel um 1,92 Prozent auf 214,44 US-Dollar.

Das weltweite Wachstum auf vergleichbarer Fläche erreichte im Schlussquartal 5,9 Prozent. Analysten hatten im Factset-Konsens mit 5,2 Prozent gerechnet. Im wichtigen Heimatmarkt USA schaffte der Konzern ein Wachstum von 5,1 Prozent.

Der Nettogewinn kletterte auf 1,57 Milliarden US-Dollar von 1,42 Milliarden im Vorjahreszeitraum. Bereinigt um Sonderposten lag das Ergebnis je Aktie bei 1,97 Dollar, das war 1 Cent mehr als von Analysten im Factset-Konsens erwartet.

Der Umsatz stieg auf 5,35 von 5,16 Milliarden Dollar und war ebenfalls höher als die Analystenschätzung von 5,31 Milliarden.

Von Tonya Garcia

NEW YORK (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: Tomasz Bidermann / Shutterstock.com,Pola Damonte / Shutterstock.com,Luciano Mortula / Shutterstock.com