Wasserstoff-Aktien handeln: So investieren Sie in den Megatrend Brennstoffzelle -w-
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Erholung 08.10.2020 16:51:41

McDonald's-Aktie leichter: Quartalsdividende erhöht

McDonald's-Aktie leichter: Quartalsdividende erhöht

Erstmalig gezahlt wird sie am 15. Dezember, wie der in Chicago ansässige Fast-Food-Riese mitteilte. Bezogen auf den Schlusskurs vom Mittwoch entspricht die neue jährliche Ausschüttung in Höhe von 5,16 Dollar einer Dividendenrendite von 2,28 Prozent.

Bei McDonald's hat die Coronavirus-Pandemie zwar das Ergebnis in diesem Jahr beeinträchtigt, der Konzern erklärte jedoch, das Tempo der Erholung und die starke finanzielle Position erlaube sowohl die Zahlung einer erhöhten Dividende als auch Investitionen in das Geschäft.

Aktuell fällt die McDonald's-Aktie um 0,25 Prozent auf 225,95 Dollar.

NEW YORK (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: Luciano Mortula / Shutterstock.com