Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück zu finanzen.net geht es hier.
SMI 10’882 1.0%  SPI 13’994 0.8%  Dow 31’097 1.1%  DAX 12’773 -0.3%  Euro 1.0033 0.2%  EStoxx50 3’452 0.1%  Gold 1’811 0.2%  Bitcoin 19’485 0.2%  Dollar 0.9603 -0.1%  Öl 113.3 -0.5% 
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
17.05.2022 16:00:47

MÄRKTE EUROPA/Durchgreifende Erholung - Daimler Truck stützt

Von Herbert Rude

FRANKFURT (Dow Jones)--Die europäischen Aktienmärkte bauen ihre Gewinne bis zum Dienstagnachmittag weiter aus. Der DAX steigt um 1,3 Prozent auf 14.142 Punkte, der Euro-Stoxx-50 zieht um 1,2 Prozent auf 3.730 Punkte an. Damit gewinnt der Aufschwung noch einmal an Breite. "Heute zeigt sich die erste Rückkehr eines vernünftigen Anlageverhaltens", sagt ein Händler. "Auf gute Nachrichten wird entschieden, aber nicht übertrieben reagiert", sagt er. So steigen Daimler Truck um 5,9 Prozent. Das Unternehmen hat einen unerwartet starken Quartalsbericht vorgelegt und die Prognose für das Geschäftsjahr erhöht.

Sowohl beim Umsatz als auch beim operativen Ergebnis will das Unternehmen besser abschneiden als bisher in Aussicht gestellt. Vor allem die Entwicklung des operativen Ergebnisses wird an der Börse positiv beurteilt, erwartete der Konsens der Analysten hier doch einen Rückgang. "Damit stützt Daimler Truck die Stimmung für die konjunkturabhängigen Unternehmen, nachdem diese zuletzt unter den Sorgen um eine schwache Wirtschaft gelitten haben", sagt der Marktteilnehmer.

Positiv gesehen wird auch die Stabilisierung des Euro. Er legt um knapp 1 Prozent auf 1,0530 Dollar zu. "Das Ende der Euro-Schwäche macht Aktien aus dem Euroraum wieder attraktiver für ausländische Anleger", so ein Händler. Die US-Einzelhandelsumsätze sind im April um 0,9 Prozent gewachsen und damit zwar solide, aber nicht ganz so stark wie erwartet.

Der Index der Industrietitel in der europäischen Stoxx-Branchenwelt steigt um mehr als 2 Prozent, der Index der Chemieaktien um 1,7 Prozent. Technologietitel gewinnen 2,8 Prozent, Banken 2,2 Prozent. Angeführt wird der Aufschwung vom Index der rohstoffnahen Basic Resources, der 3,1 Prozent gewinnt.

Im DAX erholen sich Delivery Hero um 5,6 Prozent und Deutsche Bank um 4 Prozent. Das Plus in Delivery Hero wird auch auf eine positive Studie von Bryan Garnier für die Aktien der Essenslieferdienste zurückgeführt, für die Aktie von Just Eat Takeaway geht es um gut 6 Prozent nach oben.

Im MDAX stechen ebenfalls die konjunkturabhängigen Aktien heraus: Hier steigen Kion um 6,4 Prozent und Jungheinrich um 5,3 Prozent. Im SDAX ziehen SGL Carbon um mehr als 6 Prozent an.

Engie erfreut mit Ausblick und Dividende

Kräftig nach oben um 5,2 Prozent geht es mit Engie in Paris. Der französische Versorger hat nicht nur ein überraschend starkes erstes Quartal hinter sich gebracht, sondern auch noch die Jahresprognose erhöht. Zudem wurde die Dividendenausschüttung bestätigt mit mindestens 0,65 Euro je Aktie. Dies mache die Aktie zu einem attraktiven Dividendenwert mit aktuell über 7 Prozent Rendite, heisst es im Handel.

Im erwarteten Rahmen liegen die Geschäftszahlen von Vodafone, wie es im Handel heisst. Der Umsatz im Geschäftsjahr lag mit 45,58 Milliarden Euro leicht über der Erwartung von 45,44 Milliarden Euro und deutlich über dem Vorjahr mit 43,8 Milliarden Euro. Auch der freie Cashflow lag etwas höher als vorhergesagt, der Dividendenvorschlag einen Tick darunter. Der Fokus des Marktes liege aber weniger auf den Geschäftszahlen, sondern auf Aussagen zu strategischen Plänen nach dem Einstieg von Emirates als neuem Grossaktionär. Nachdem die Aktie auf den Einstieg am Montag sehr fest reagiert hatte, notiert sie nun kaum verändert.

Adler Group mit weiteren Hiobsbotschaften

Adler Group brechen um 11,6 Prozent ein, Consus um 19 Prozent. Der negative Nachrichtenfluss rund um den skandalgeschüttelten Immobilienkonzern Adler erlebt einen neuen Höhepunkt. Nun muss die Tochtergesellschaft Consus für das vergangene Geschäftsjahr wegen Abschreibungen einen hohen Verlust ausweisen. Wie die Consus Real Estate mitteilte, ist für 2021 wahrscheinlich ein Verlust angefallen, der das bilanzielle Eigenkapital nach HGB zu mehr als der Hälfte aufzehrt. Die Muttergesellschaft, die zuletzt gut 1 Milliarde Euro auf Consus abschreiben musste, will Massnahmen zur Stärkung des Eigenkapitals unternehmen. Wie die Adler Group zudem mitteilte, steht ihr die KPMG nicht mehr als Wirtschaftsprüfer zur Verfügung.

===

Aktienindex zuletzt +/- % absolut +/- % YTD

Euro-Stoxx-50 3.730,07 +1,2% 44,73 -13,2%

Stoxx-50 3.634,23 +0,9% 30,94 -4,8%

DAX 14.142,13 +1,3% 177,75 -11,0%

MDAX 29.320,79 +1,3% 388,89 -16,5%

TecDAX 3.105,98 +1,0% 31,97 -20,8%

SDAX 13.361,55 +1,3% 175,11 -18,6%

FTSE 7.511,05 +0,6% 46,25 +1,1%

CAC 6.410,05 +1,0% 62,28 -10,4%

Rentenmarkt zuletzt absolut +/- YTD

Dt. Zehnjahresrendite 1,05 +0,12 +1,23

US-Zehnjahresrendite 2,96 +0,08 +1,45

DEVISEN zuletzt +/- % Di, 8:31 Uhr Mo, 17:33 Uhr % YTD

EUR/USD 1,0538 +1,0% 1,0456 1,0406 -7,3%

EUR/JPY 136,53 +1,4% 135,16 134,33 +4,3%

EUR/CHF 1,0467 +0,1% 1,0463 1,0442 +0,9%

EUR/GBP 0,8445 -0,3% 0,8459 0,8498 +0,5%

USD/JPY 129,60 +0,4% 129,27 129,10 +12,6%

GBP/USD 1,2478 +1,3% 1,2362 1,2247 -7,8%

USD/CNH (Offshore) 6,7417 -0,8% 6,7716 6,8050 +6,1%

Bitcoin

BTC/USD 30.484,00 +1,1% 30.372,50 29.514,97 -34,1%

ROHOEL zuletzt VT-Settl. +/- % +/- USD % YTD

WTI/Nymex 115,27 114,20 +0,9% 1,07 +57,1%

Brent/ICE 114,66 114,24 +0,4% 0,42 +50,9%

METALLE zuletzt Vortag +/- % +/- USD % YTD

Gold (Spot) 1.824,18 1.824,05 +0,0% +0,13 -0,3%

Silber (Spot) 21,71 21,62 +0,4% +0,09 -6,9%

Platin (Spot) 959,55 949,78 +1,0% +9,77 -1,1%

Kupfer-Future 4,26 4,19 +1,6% +0,07 -4,4%

===

DJG/hru/cln

(END) Dow Jones Newswires

May 17, 2022 10:01 ET (14:01 GMT)


BITCOIN KURSZIEL 100'000 US-DOLLAR? WELCHER COIN KÖNNTE DER NÄCHSTE VERDOPPLER SEIN?

Informieren Sie sich aus erster Hand über Nachrichten, die Krypto-Kurse bewegen. Abonnieren Sie jetzt kostenlos unseren neuen Krypto-Newsletter!

Analysen zu Novartis AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
01.07.22 Novartis Neutral UBS AG
30.06.22 Novartis Underweight JP Morgan Chase & Co.
29.06.22 Novartis Sell Deutsche Bank AG
22.06.22 Novartis Neutral UBS AG
22.06.22 Novartis Underweight JP Morgan Chase & Co.

Eintrag hinzufügen

Erfolgreich hinzugefügt!. Zu Portfolio/Watchlist wechseln.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Kein Portfolio vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen des neuen Portfolios angeben. Keine Watchlisten vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen der neuen Watchlist angeben.

CHF
Hinzufügen

Mini-Futures auf SMI

Typ Stop-Loss Hebel Symbol
Short 11’376.83 16.86 USSMMU
Short 11’599.26 12.57 USSMNU
Short 11’956.58 8.84 SSSMVU
SMI-Kurs: 10’881.97 04.07.2022 17:30:00
Long 10’459.58 19.96 WSSMQU
Long 10’172.39 13.10 OSSMLU
Long 9’692.15 8.33 S2BMIU
Die Produktdokumentation, d.h. der Prospekt und das Basisinformationsblatt (BIB), sowie Informationen zu Chancen und Risiken, finden Sie unter: https://keyinvest-ch.ubs.com

Aktien in diesem Artikel

ADLER 5.84 -56.20% ADLER
Air Liquide S.A. 128.00 0.84% Air Liquide S.A.
AIXTRON SE 9.37 1.30% AIXTRON SE
Akzo Nobel N.V. 92.01 0.72% Akzo Nobel N.V.
Akzo Nobel NV (spons. ADRs) 21.95 0.27% Akzo Nobel NV (spons. ADRs)
ASML NV 500.15 5.74% ASML NV
Banco Bilbao (BBVA) S.A. (Spons. ADRs) 4.53 0.22% Banco Bilbao (BBVA) S.A. (Spons. ADRs)
Banco Santander Central Hispano, SAShs Sponsored American Deposit.Receipt Repr.1 Sh 2.82 0.36% Banco Santander Central Hispano, SAShs Sponsored American Deposit.Receipt Repr.1 Sh
Barclays plc 1.76 -29.90% Barclays plc
Barclays PLCShs American Deposit.Receipts Repr.4 Shs 7.61 0.00% Barclays PLCShs American Deposit.Receipts Repr.4 Shs
BASF 62.32 41.62% BASF
BASF AGShs Sponsored American Deposit.Receipt Repr.1 Sh 10.90 0.00% BASF AGShs Sponsored American Deposit.Receipt Repr.1 Sh
Bayer 67.99 -0.18% Bayer
Bayer AG (spons. ADRs) 15.02 1.01% Bayer AG (spons. ADRs)
BBVA SA (Banco Bilbao Vizcaya Argentaria) 4.99 2.26% BBVA SA (Banco Bilbao Vizcaya Argentaria)
Beiersdorf AG 111.95 -1.15% Beiersdorf AG
BNP Paribas S.A. 43.55 49.22% BNP Paribas S.A.
BNP Paribas (spons. ADRs) 23.95 -0.21% BNP Paribas  (spons. ADRs)
Clariant AG (N) 17.76 0.74% Clariant AG (N)
Clariant AG Unsponsored American Deposit Receipt Repr Shs 18.53 -3.04% Clariant AG  Unsponsored American Deposit Receipt Repr Shs
Commerzbank 3.43 -50.46% Commerzbank
Commerzbank AG (spons. ADRs) 6.72 -3.86% Commerzbank AG (spons. ADRs)
Consus Real Estate AG 7.54 0.00% Consus Real Estate AG
Covestro AG 40.20 48.28% Covestro AG
Credit Agricole SA Unsponsored American Deposit Receipt Repr 1-2 Sh 4.54 0.33% Credit Agricole SA Unsponsored American Deposit Receipt Repr 1-2 Sh
Crédit Agricole S.A. (Credit Agricole) 10.04 58.78% Crédit Agricole S.A. (Credit Agricole)
Credit Suisse (CS) 5.55 2.29% Credit Suisse (CS)
Credit Suisse GroupShs Sponsored American Deposit.Receipts Repr. 1 Sh 5.71 0.62% Credit Suisse GroupShs Sponsored American Deposit.Receipts Repr. 1 Sh
Daimler Truck 29.52 -1.77% Daimler Truck
Delivery Hero 69.16 46.71% Delivery Hero
Deutsche Bank AG 8.06 51.62% Deutsche Bank AG
Engie (ex GDF Suez) 10.99 -1.84% Engie (ex GDF Suez)
Ericsson (Telefon AB L.M.Ericsson) (B) 9.72 0.64% Ericsson (Telefon AB L.M.Ericsson) (B)
Evonik AG 28.47 6.03% Evonik AG
Fresenius SE & Co. KGaA (St.) 43.82 40.02% Fresenius SE & Co. KGaA (St.)
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC) St. 75.28 1.32% Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC) St.
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC) (ADRS) 25.10 0.72% Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC) (ADRS)
FUCHS PETROLUB SE 24.68 -21.17% FUCHS PETROLUB SE
FUCHS PETROLUB SE VZ 27.99 -9.69% FUCHS PETROLUB SE VZ
Givaudan AG 3’443.00 1.62% Givaudan AG
Henkel KGaA St. 66.00 -0.75% Henkel KGaA St.
Henkel KGaA Vz. 96.88 -3.41% Henkel KGaA Vz.
HSBC Holdings plc 4.37 -1.81% HSBC Holdings plc
Infineon AG 17.39 2.27% Infineon AG
ING Group 4.67 -32.56% ING Group
Intesa Sanpaolo S.p.A. 1.72 -1.79% Intesa Sanpaolo S.p.A.
Julius Bär 44.25 1.37% Julius Bär
Jungheinrich AG 30.90 -7.15% Jungheinrich AG
Just Eat Takeaway.com 12.18 -5.05% Just Eat Takeaway.com
K+S AG 18.20 -11.39% K+S AG
KION GROUP AG 57.36 2.61% KION GROUP AG
LANXESS AG 56.20 -2.40% LANXESS AG
Lloyds Banking Group 0.59 1.20% Lloyds Banking Group
Merck KGaA 102.20 -1.02% Merck KGaA
Monte Paschi SPA (Banca Monte dei Paschi di Siena MPS) 0.50 -4.39% Monte Paschi SPA (Banca Monte dei Paschi di Siena MPS)
NatWest (ex RBS Royal Bank of Scotland) 2.60 0.50% NatWest (ex RBS Royal Bank of Scotland)
Nokia Oyj (Nokia Corp.) 37.60 16.05% Nokia Oyj (Nokia Corp.)
Nordea Bank Abp Registered Shs 7.24 -5.04% Nordea Bank Abp Registered Shs
Novartis AG 81.65 1.64% Novartis AG
Philips N.V. 42.70 1.18% Philips N.V.
Roche AG (Genussschein) 322.60 0.69% Roche AG (Genussschein)
Roche Holding AG (Inhaberaktie) 374.40 0.65% Roche Holding AG (Inhaberaktie)
Santander S.A. (Banco Santander Central Hispano) 2.73 -4.44% Santander S.A. (Banco Santander Central Hispano)
SAP SE 130.08 42.24% SAP SE
Schneider Electric S.A. 112.00 0.67% Schneider Electric S.A.
SGL Carbon SE 5.68 -8.57% SGL Carbon SE
Siemens AG 102.96 48.72% Siemens AG
Singulus Technologies AG 5.16 12.95% Singulus Technologies AG
Société Générale (Societe Generale) 12.85 -34.40% Société Générale (Societe Generale)
Standard Chartered plc 4.90 0.00% Standard Chartered plc
STMicroelectronics N.V. 29.70 -6.96% STMicroelectronics N.V.
Symrise AG 95.02 -1.82% Symrise AG
Telefon AB L.M.Ericsson (A) 84.90 2.91% Telefon AB L.M.Ericsson (A)
Telefon AB L.M.Ericsson (B) (spons. ADRs) 12.77 2.31% Telefon AB L.M.Ericsson (B) (spons. ADRs)
UBS 15.67 2.49% UBS
UniCredit S.p.A. 9.08 -1.36% UniCredit S.p.A.
United Internet AG 35.93 -8.08% United Internet AG
Vodafone Group PLC 1.53 -4.13% Vodafone Group PLC
WACKER CHEMIE AG 164.57 25.81% WACKER CHEMIE AG

finanzen.net News

Datum Titel
{{ARTIKEL.NEWS.HEAD.DATUM | date : "HH:mm" }}
{{ARTIKEL.NEWS.BODY.TITEL}}

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit