+++ US vs. China: Das könnten die Gewinner aus dem Handelskonflikt werden! Jetzt zum Webinar am 21.10. anmelden! +++ -w-
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Minderheitsbeteiligung 16.07.2019 08:23:51

LVMH erwirbt wohl knapp die Hälfte an Stella McCartney

LVMH erwirbt wohl knapp die Hälfte an Stella McCartney

Die Franzosen erwarben eine Minderheitsbeteiligung in nicht genannter Höhe, wie beide Unternehmen mitteilten. Details sollen erst im September genannt werden. Designerin McCartney soll die Mehrheit an ihrem Unternehmen behalten und hier auch Kreativdirektorin bleiben.

Laut einem Informanten hat LVMH knapp die Hälfte an dem Modeunternehmen Stella McCartney House erworben. Eine Stellungnahmen dazu war von LVMH nicht zu erhalten, eine Sprecherin für Stella McCartney wollte sich nicht äussern.

(Anzeige)Passende neue Barrier Reverse Convertibles

Stella McCartney hat sich seit Dekaden einen Ruf für die besonders nachhaltige Produktion ihrer Mode erworben. So wird auf Leder und Pelz verzichtet. Anstatt Messing beispielsweise bei manchen Handtaschenverschlüssen Edelstahl oder Aluminium verwendet, um den Gebrauch von Wasser verschmutzendem Kupfer im Produktionsprozess zu verringern.

McCartney hatte erst im vergangenen Jahr ihren Partner und LVMH-Wettbewerber Kering herausgekauft, um selbst wieder die Kontrolle über ihre Marke zu haben. Nun begibt sich die Designerin doch wieder in den Schoss eines Weltkonzerns.

Luxuskonzerne versuchen junge Käufer anzusprechen, die sich zunehmend auf Nachhaltigkeit und den ethischen Umgang mit Tieren einstellen, welche jahrhundertelang wichtige Rohstoffe für Modehersteller lieferten. Dabei hängen Luxusmarken Herstellern wie H&M und Inditex hinterher.

Von Noemie Bisserbe und Saabira Chaudhuri

PARIS (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: Tupungato / Shutterstock.com,TungCheung / Shutterstock.com

Nachrichten zu LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton SA Unsponsored American Deposit Receipt Repr 1-5 Shmehr Nachrichten

Keine Nachrichten verfügbar.

Analysen zu LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton SA Unsponsored American Deposit Receipt Repr 1-5 Shmehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Spannung vor Handelsgesprächen steigt | BX Swiss TV

Finanzen.net News

pagehit