Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.

Transaktion 05.06.2024 17:52:00

LUKB-Aktie sinkt: Luzerner Kantonalbank behält Anteil an Belvédère Asset Management - Mehrheitsaktionäre verkaufen

LUKB-Aktie sinkt: Luzerner Kantonalbank behält Anteil an Belvédère Asset Management - Mehrheitsaktionäre verkaufen

Die Gründer der früheren Fundamenta Group verkaufen nun auch ihre Mehrheitsanteile am Vermögensverwaltungsbereich Belvédère Asset Management.

Die Luzerner Kantonalbank (LUKB) behält jedoch ihren Anteil von knapp 27 Prozent.

Im April hatten die Mehrheitsaktionäre und Gründer der ehemaligen Fundamenta, David Garcia und Javier Garcia, die Immobiliensparte und Namensrechte der Fundamenta Group an Swiss Prime Site (SPS) verkauft. Per 1. Juni würden sie nun die Anteile an Belvédère Asset Management an die frühere Eigentümerschaft, die Familie Marxer, verkaufen, heisst es in einer Mitteilung der Familie vom Mittwoch.

Die Transaktion werde zu 100 Prozent in bar bezahlt. Weitere finanzielle Details werden nicht genannt.

Die Luzerner Kantonalbank mit einem Anteil von 26,8 Prozent an Belvédère sowie weitere Minderheitsaktionäre würden ihre Beteiligungen unverändert behalten. Der Verwaltungsrat werde sich neu konstituieren; Martin Scholl und David Garcia seien bereits ausgetreten, heisst es.

Der Verkauf der Aktienmehrheit an die frühere Eigentümerschaft sei eine ideale Lösung für Mitarbeitende und Kunden, sagte David Garcia in der Mitteilung. Er und sein Bruder Javier Garcia würden sich über ihre beiden Family Offices neuen Beteiligungen und unternehmerischen Aufgaben widmen.

Die 2001 gegründete Belvédère Asset Management verwaltet den Angaben zufolge Kundenvermögen von insgesamt 3,0 Milliarden Franken. Im März hatte es bei der Ankündigung der SPS/Fundamenta-Transaktion noch geheissen, die Gesellschaft verbleibe im Eigentum der bisherigen Aktionäre und werde unverändert weitergeführt.

Mit dem Verkauf der Immobiliensparte von Fundamenta an SPS ist gemäss der Immobilienfirma der grösste unabhängige Immobilien-Asset-Manager der Schweiz mit rund 13 Milliarden an verwalteten Vermögen entstanden. Zudem wurden unter anderem die Luzerner Kantonalbank und die Familien Garcia und Marxer neue Aktionäre von Swiss Prime Site.

An der SIX stieg die LUKB-Aktie am Mittwoch zunächst moderat. Dann fiel sie aber zurück und schloss 0,15 Prozent leichter bei 67,60 Franken.

ys/uh

Zug (awp)

Weitere Links:


Bildquelle: Keystone,keystone
Eintrag hinzufügen

Erfolgreich hinzugefügt!. Zu Portfolio/Watchlist wechseln.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Kein Portfolio vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen des neuen Portfolios angeben. Keine Watchlisten vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen der neuen Watchlist angeben.

CHF
Hinzufügen

3 neue Aktien im BX Musterportfolio📈: UniCredit, ASM International & Eli Lilly and Company mit François Bloch

Im BX Morningcall werden folgende Aktien analysiert und erklärt:
✅ UniCredit
✅ ASM International
✅ Eli Lilly and Company

👉🏽 https://bxplus.ch/bx-musterportfolio/

3 neue Aktien im BX Musterportfolio📈: UniCredit, ASM International & Eli Lilly and Company mit François Bloch

Mini-Futures auf SMI

Typ Stop-Loss Hebel Symbol
Short 12’822.87 19.22 Y4SSMU
Short 13’054.56 13.98 0SSSMU
Short 13’560.92 8.85 SS0MEU
SMI-Kurs: 12’279.86 15.07.2024 17:30:33
Long 11’800.00 19.79
Long 11’545.41 13.98 XEUBSU
Long 11’100.00 8.89
Die Produktdokumentation, d.h. der Prospekt und das Basisinformationsblatt (BIB), sowie Informationen zu Chancen und Risiken, finden Sie unter: https://keyinvest-ch.ubs.com

finanzen.net News

Datum Titel
{{ARTIKEL.NEWS.HEAD.DATUM | date : "HH:mm" }}
{{ARTIKEL.NEWS.BODY.TITEL}}

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit