<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Platz 2 im Ranking 11.02.2019 16:19:00

Leichter Umsatzrückgang bei Roche in Deutschland

Leichter Umsatzrückgang bei Roche in Deutschland

Die neuen Arzneien "kompensieren die Patentabläufe anderer umsatzstarker Medikamente", stellte Hagen Pfundner, Vorstand der Roche Pharma AG, fest.

In Summe ging der Umsatz im Deutschlandgeschäft um 0,8 Prozent auf 1,83 Milliarden Euro zurück. Hauptgeschäftsfeld sei mit einen Umsatzanteil von 76 Prozent weiter die Onkologie. Im Ranking der umsatzstärksten Pharmaunternehmen in Deutschland nehme Roche 2018 den zweiten Platz im verschreibungspflichtigen Gesamtmarkt ein, hiess es.

Beschäftigt waren in Deutschland zuletzt rund 16.500 Mitarbeiter. Investiert hat die in Basel ansässige Gruppe hier 477 Millionen Euro, in Neu- und Ausbau von Produktionsanlagen, Technologien und in Infrastrukturmassnahmen. Weltweit setzt der Konzern mit rund 94.000 Beschäftigten 56,8 Milliarden Schweizer Franken um, umgerechnet 50,1 Milliarden Euro.

FRANKFURT (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: SEBASTIEN BOZON/AFP/Getty Images,lucarista / Shutterstock.com

Analysen zu Roche Holding AG Sponsored American Deposit Receipt Repr 1/2 NVTGShmehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Roche am 11.02.2019

Chart

Finanzen.net News

pagehit