<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Abschluss zum Jahresende 25.10.2018 20:32:00

Lastwagenbauer MAN gibt Maschinenbau-Sparte an VW ab

Lastwagenbauer MAN gibt Maschinenbau-Sparte an VW ab

Das teilte MAN am Donnerstagabend in München mit.

Volkswagen will seine Lastwagen-Sparte namens Traton mit den beiden Marken MAN und Scania für einen Börsengang vorbereiten. Der Wolfsburger Konzern übernehme die Maschinenbau-Sparte und 75-Prozent-Beteiligung an Renk für einen Kaufpreis 1,85 bis 2,0 Milliarden Euro selbst, teilte die MAN AG mit. Die beiden Sparten beschäftigen zusammen rund 17 000 Mitarbeiter. Die Übernahme soll zum Jahresende abgeschlossen werden. "Mit dieser Transaktion wird die Traton AG zur Führungsgesellschaft eines reinen Truck- und Bus-Konzerns", erklärte MAN.

Die endgültige Entscheidung über den Börsengang will VW je nach Marktumfeld treffen. MAN beschäftigt rund 31 000 Mitarbeiter in Deutschland - ein Drittel davon bei MAN Truck & Bus in München. Bis 2025 hat Volkswagen für den MAN-Konzern eine Standort- und Beschäftigungsgarantie gegeben.

MAN und Scania sind Marktführer in Deutschland, Europa und Brasilien, aber relativ schwach in Nordamerika und Asien. In den USA und Asien werden aber gut 60 Prozent der Gewinne der Lkw-Branche erwirtschaftet. Hier will Traton stärker werden.

MÜNCHEN/WOLFSBURG (dpa-AFX) -

MÜNCHEN/WOLFSBURG (awp international)

Weitere Links:


Bildquelle: MAN,Bocman1973 / Shutterstock.com,FotograFFF / Shutterstock.com

(Anzeige)Passende Defender Vontis

Defender VONTI (SVSP-BEZEICHNUNG: BARRIER REVERSE CONVERTIBLE (1230)) zeichnen sich durch einen garantierten Coupon, eine Barriere sowie eine - allerdings nur bedingte -Rückzahlung zum Nennwert aus. Falls der Basiswert die Barriere berührt, entfällt der Rückzahlungsanspruch. Die angegebenen Renditen können durch Transaktionskosten geschmälert werden. Weitere Informationen und das Termsheet (Final Terms) mir den rechtlich verbindlichen Konditionen finden Sie hier.

Analysen zu Scania AB (B)mehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

MAN 111.40 12.81% MAN
MAN AG Vz. 102.28 -0.10% MAN AG Vz.
Scania AB (A) 0.00 0.00% Scania AB (A)
Volkswagen (VW) St. 171.00 0.47% Volkswagen (VW) St.
Volkswagen (VW) AG Vz. 168.00 0.77% Volkswagen (VW) AG Vz.

Finanzen.net News

pagehit