SMI 10’024 0.3%  SPI 12’508 0.2%  Dow 28’336 -0.1%  DAX 12’646 0.8%  Euro 1.0724 0.0%  EStoxx50 3’199 0.9%  Gold 1’902 -0.1%  Dollar 0.9046 -0.3%  Öl 41.6 -2.0% 
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
13.10.2020 07:40:40

Johnson & Johnson setzt Corona-Impfstoffstudie vorsorglich aus

Von Peter Loftus

NEW YORK (Dow Jones)--Der US-Pharmakonzern Johnson & Johnson (J&J) hat in allen klinischen Studien seines experimentellen Covid-19-Impfstoffs die weitere Dosierung nach einer Erkrankung eines Studienteilnehmers vorsorglich gestoppt. Die am Montag angekündigte Unterbrechung betrifft alle Studien mit dem Impfstoff von J&J, einschliesslich eine grossen Phase-3-Studie, die im September begann und bis zu 60.000 Personen in den USA und mehreren anderen Ländern aufnehmen sollte.

Ein unabhängiges Gremium zur Überwachung der Datensicherheit überprüfe die Erkrankung des Probanden, teilte der Pharmakonzern mit, gab aber vorerst keine weiteren Informationen zu der Krankheit bekannt. Die Privatsphäre des Erkrankten müsse respektiert werden, hiess es. Krankheiten und andere Nebenwirkungen seien ein erwarteter Teil jeder klinischen Studie und der Konzern habe vorab Richtlinien zur Kontrolle der Ereignisse festgelegt.

(Anzeige)Passende neue Barrier Reverse Convertibles

Basiswert Valor Barriere in % Coupon in %
Danone S.A. / Johnson & Johnson / Nestlé S.A. / Unilever N.V. 56925731 59.00 % 5.25 %

Das Gremium müsse beurteilen, ob die Erkrankung des Probanden mit dem Impfstoff zusammenhänge oder nicht, sagte eine mit der Angelegenheit vertraute Person.

Zuerst hatte State News über die Unterbrechung der Studie berichtet.

Dies ist das zweite Mal, dass eine Covid-19-Impfstoffstudie aus Gründen der Sicherheit ausgesetzt wurde. Im vergangenen Monat hatte Astrazeneca klinische Studien mit einem potenziellen Covid-19-Impfstoff gestoppt, nachdem ein Teilnehmer an einer britischen Studie an einer nicht näher spezifizierten Krankheit litt. Die britische Studie wurde seitdem wieder aufgenommen, aber eine grosse US-Studie liegt immer noch auf Eis.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/sha/jhe

(END) Dow Jones Newswires

October 13, 2020 01:40 ET (05:40 GMT)

Analysen zu Johnson & Johnsonmehr Analysen

13.10.20 Johnson & Johnson Outperform Credit Suisse Group
27.08.19 Johnson & Johnson kaufen Goldman Sachs Group Inc.
27.08.19 Johnson & Johnson Outperform Credit Suisse Group
16.07.19 Johnson & Johnson Outperform Credit Suisse Group
16.07.19 Johnson & Johnson Outperform RBC Capital Markets

Eintrag hinzufügen

Aktien Top Flop

CS Group 9.88
2.72 %
Alcon 56.46
2.51 %
Zurich Insur Gr 315.10
1.38 %
LafargeHolcim 42.49
1.26 %
The Swatch Grp 208.30
1.02 %
Geberit 543.40
0.11 %
Roche Hldg G 297.40
0.05 %
Novartis 76.48
-0.20 %
Sika 231.20
-1.28 %
ABB 23.61
-1.71 %
Wie funktioniert das VP Bank Corona – Krisenbarometer? | BX Swiss TV

Aktien in diesem Artikel

Johnson & Johnson 135.40 -2.71% Johnson & Johnson

Finanzen.net News

pagehit