<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
25.07.2014 14:46:47

IRW-News: Matica Enterprises Inc.: MATICA beginnt mit Tests seiner GLOBALEX- CHLORDIOXIDTABLETTEN zur Verwendung in der Marihuana- und Industriehanfbranche

IRW-PRESS: Matica Enterprises Inc.: MATICA beginnt mit Tests seiner GLOBALEX- CHLORDIOXIDTABLETTEN zur Verwendung in der Marihuana- und Industriehanfbranche

MATICA BEGINNT MIT TESTS SEINER GLOBALEX-CHLORDIOXIDTABLETTEN ZUR VERWENDUNG IN DER MARIHUANA- UND INDUSTRIEHANFBRANCHE

(Anzeige)Passende neue Barrier Reverse Convertibles

Toronto (Ontario), 25. Juli 2014. Matica Enterprises Inc. (CSE: GRF; Frankfurt: 39N) (Matica oder das Unternehmen) freut sich, den Beginn von Tests seiner exklusiven GlobalEx-Chlordioxid-Brausetabletten zur Verwendung in der kanadischen und US-amerikanischen Gartenbau- und Landwirtschaftsbranche bekannt zu geben. Matica beabsichtigt, diese bahnbrechenden Chlordioxidtabletten in den rasch expandierenden Branchen von medizinischem Marihuana und Industriehanf zu verwenden, um Schimmel, Biofilm und Schädlinge in kontrollierten Zuchtbetrieben zu beseitigen, wodurch schädliche oder von Health Canada eingeschränkt zugelassene Pestizide überflüssig werden. Das Unternehmen geht davon aus, dass die Ergebnisse der ersten Tablettentests in Kürze eintreffen werden.

Gemäss den Richtlinien von Health Canada (MMPR) darf medizinisches Marihuana vor, während oder nach dem Trocknungsprozess nicht mit einem nicht zugelassenen Schädlingsbekämpfungsmittel behandelt werden. Matica und ChroniCare Canada Corp. haben medizinische Marihuanapflanzen erworben, die eigens mit Spinnmilben - häufig bei Marihuanapflanzen auftretenden Schädlingen - infiziert wurden, um kontrollierte Studien mit den GlobalEx-Chlordioxidtabletten durchzuführen. Maticas Ziel besteht darin, ein Reinigungsregiment für kontrollierte Marihuanazuchtbetriebe zu schaffen, um schädliche Pestizide überflüssig zu machen und von Health Canada als Produkt der Wahl für alle Marihuanazüchter zertifiziert zu werden. Maticas GlobalEx-Chlordioxidtabletten werden von NSF vollständig getestet und zertifiziert, um sicherzustellen, dass jeder Aspekt der Tablettenentwicklung und -verwendung strenge Standards und Verfahren erfüllt.

Boris Ziger, CEO und Chairman von Matica, sagte: Diese Studien sind ein wichtiger Schritt - nicht nur für Matica und ChroniCare, sondern für alle Züchter von medizinischem Marihuana. Diese GlobalEx-Chlortabletten weisen das Potenzial auf, die Zuchtstandards der Marihuanaindustrie zu revolutionieren. Matica geht davon aus, dass der Abschluss seiner Kaufprüfung und die Unterzeichnung eines endgültigen Abkommens mit ChroniCare in Kürze erfolgen werden.

Wie bereits am 18. Juni 2014 gemeldet, unterzeichnete Matica eine unverbindliche Absichtserklärung mit ChroniCare Canada Inc., einem Privatunternehmen aus Mississauga (Ontario), das seit 2012 im Rahmen der Medical Access Regulations License medizinisches Marihuana produziert. ChroniCare und Matica beabsichtigen, in Kürze eine Lizenzierung gemäss den neuen Bestimmungen hinsichtlich der Anwendung von Marihuana zu medizinischen Zwecken (MMPR) zu beantragen.

Joe Lu von ChroniCare sagte: Das Potenzial dieser exklusiven Chlordioxidtabletten für die Branche von medizinischem Marihuana ist beträchtlich und könnte sich rasch zum Industriestandard entwickeln. ChroniCare führt nun in den Zuchtbetrieben von medizinischem Marihuana im Namen von Matica ausführliche Tests durch, und wir sind zuversichtlich, dass wir die hohen Standards von Health Canada gemäss dem Pest Control Products Act zur Verwendung bei Marihuana zu medizinischen Zwecken erfüllen und sogar übertreffen werden.

Medizinisches Marihuana wird unter sehr feuchten Bedingungen gezüchtet, in denen die lizenzierten Hersteller mit Pilzen, Schädlingen, Schimmel und Biofilm (ein lebender Komplex von organischen und anorganischen Stoffen, der an Oberflächen entsteht, die regelmässig mit Wasser in Kontakt geraten) zu kämpfen haben. Ein Pflegeprogramm hat für die Zuchtindustrie daher höchste Priorität. Die Chlordioxidtabletten des Unternehmens beseitigen die Quellen und Überträger von schädlichen Krankheiten und bekämpfen den Biofilm, der sich auf Geräten bildet. Oberflächen wie unter Druck stehende Bewässerungsleitungen, nicht unter Druck stehende Rücklaufleitungen von Umlaufsystemen, Haltetanks, Mischtanks und Sicherheitsbehälter sind anfällig für Biofilm.

Chlordioxid ist eine chemische Verbindung mit der Formel ClO2 und findet bei der industriellen Desinfizierung in unterschiedlichen Formaten Anwendung. Es handelt sich um ein leistungsstarkes Oxidationsmittel für zahlreiche Anwendungszwecke und ist wirksam bei der Beseitigung vieler herkömmlicher Insekten durch die Desinfizierung und Säuberung des Zuchtumfeldes. Matica plant, diese Chlordioxidtabletten in Marihuanazuchtbetrieben zu verwenden, um den häufig vorkommenden Spinnmilben vorzubeugen, und ihre Wirksamkeit gemäss strengen Qualitätsstandards zu erproben. Matica hofft, markengeschützte Produkte und Prozesse zu entwickeln, die für die Züchter von medizinischem Marihuana zum Industriestandard werden.

Über ChroniCare Canada

ChroniCare Canada ist ein privat finanziertes und auf die Gesundheitsvorsorge spezialisiertes Unternehmen. ChroniCare Canada wurde ins Leben gerufen, um eine natürlichere Alternative zur konventionellen Schmerztherapie zu entwickeln und gleichzeitig weiter nach anderen medizinischen Eigenschaften der Marihuana-Pflanzen zu forschen. ChroniCare ist ein Unternehmen mit Sitz in Toronto, das sich als führendes Unternehmen in der Sicherstellung gesunder genetischer Grundlagen bei verschiedenen medizinischen Marihuana-Sorten positionieren will. ChroniCare plant, neue Sorten zu züchten und bestehende Sorten so zu modifizieren, dass eine optimierte Schmerztherapie möglich wird. Mit seinen innovativen Ideen und seinem Engagement bei der Entwicklung von Lösungen zur wirksamen Schmerzbekämpfung setzt ChroniCare neue Massstäbe für einen modernen Standard in der Anwendung von medizinischem Marihuana und seiner Heilwirkung.

Über Matica Enterprises Inc.

Das Unternehmen wird auch weiterhin Geschäftschancen in den Bereichen medizinisches Marihuana und Industriehanf sondieren. Neben der Auffindung alternativer Projekte wird Matica auch die Exploration in seinen Rohstoffprojekten fortsetzen. Matica besitzt in Buckingham (Quebec) Graphitkonzessionen. Buckingham ist ein historisches Graphitproduktionsgebiet, in dem in letzter Zeit wieder verstärkt Explorationsaktivitäten stattfinden. Die Aktien von Matica werden an der CSE unter dem Börsensymbol GRF gehandelt. Nähere Informationen über Matica finden Sie auf der Website www.maticaenterprises.com.

Für das Board of Directors:

MATICA ENTERPRISES INC.

Boris Ziger

Boris Ziger, CEO & Chairman

Matica Enterprises Inc.

Suite 700 - 350 Bay Street

Toronto, ON, M5H 2S6

Tel.: (416) 304-9935

E-Mail: info@maticaenterprises.com

Website: www.maticaenterprises.com

GRF - (CSE)

39N - (Frankfurt)

Die Berichterstattung des Unternehmens kann auf www.sedar.com und www.thecse.com eingesehen werden.

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an den Vorstandsvorsitzenden Boris Ziger:

Tel: 416-304-9935, E-Mail: info@Maticaenterprises.com, Website: www.maticaenterprises.com

Risikohinweis bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen

Bestimmte Informationen in dieser Pressemeldung können zukunftsgerichtete Informationen darstellen. Solche Informationen basieren auf aktuellen Erwartungen, die eine Reihe von bedeutenden Risiken und Ungewissheiten beinhalten und schwer vorauszusagen sind. Die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von den im Rahmen dieser zukunftsgerichteten Aussagen angenommenen Ergebnissen abweichen.. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, die zukunftsgerichteten Aussagen bzw. die Gründe, warum sich die tatsächlichen Ergebnisse von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden, zu aktualisieren, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen ausdrücklich gefordert. Weitere Informationen über Risiken und Unsicherheiten sind in den Unterlagen enthalten, die das Unternehmen den kanadischen Wertpapierbehörden vorlegen muss. Diese Unterlagen wurden auf den Webseiten www.sedar.com und www.thecse.com. veröffentlicht.

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=7481

Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=7481&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:

http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA5768081096

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Analysen zu Matica Enterprises Incmehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Energiemarkt-Update: Quo vadis Rohölpreis? | BX Swiss TV

Aktien in diesem Artikel

Finanzen.net News

pagehit