+++ Ihre Meinung ist uns wichtig: Wie zufrieden sind Sie mit finanzen.ch? - Hier an unserer Umfrage teilnehmen! +++ -w-
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
15.05.2019 15:01:43

IG Metall fordert von thyssenkrupp tragfähiges Konzept

FRANKFURT (Dow Jones)--Nach der Absage des Stahl-Joint-Ventures mit Tata und dem Beschluss zur Neuausrichtung samt Stellenabbau hat der Chef der IG Metall vor Risiken für die Beschäftigten von thyssenkrupp gewarnt. "Wenn thyssenkrupp ankündigt, dass 6.000 Stellen wegfallen sollen und dann der Börsenkurs um 28 Prozent in die Höhe schnellt, müssen sich die Beschäftigten als Spielball der Profitinteressen von Finanzinvestoren fühlen", sagte Jörg Hofmann laut Mitteilung der Gewerkschaft auf einer Branchenkonferenz für die Eisen- und Stahlindustrie in Berlin. Er forderte das Management auf, ein "tragfähiges Konzept" für die Zukunft vorzulegen.

Hofmann begrüsste den Anfang der Woche in Kraft gesetzten Tarifvertrag, mit dem sichergestellt wird, dass während der Gespräche über ein Zukunftskonzept für die Stahlsparte in den kommenden Monaten die Arbeitsplätze gesichert sind. Aber auch danach müssten die Mitarbeiter geschützt werden. "Der Vorstand ist in der Pflicht, ein tragfähiges Konzept für die Zukunft nicht nur der Stahlsparte, sondern für alle Konzernteile von thyssenkrupp vorzulegen", sagte der Gewerkschaftschef. "Wir werden nicht zulassen, dass strukturelle Probleme einfach mit Personalabbau beantwortet werden. Wir brauchen intelligente Lösungen."

thyssenkrupp hatte vergangene Woche angekündigt, den Konzern neu zu organisieren. Die einzelnen Bereiche sollen mehr unternehmerische Freiheit bekommen, Kosten sollen gesenkt und 6.000 Stellen abgebaut werden, 4.000 davon in Deutschland. Zudem soll das lukrative Aufzuggeschäft an die Börse gebracht werden.

Analysen zu thyssenkrupp AGmehr Analysen

18.10.19 thyssenkrupp buy Kepler Cheuvreux
09.10.19 thyssenkrupp Underweight Barclays Capital
01.10.19 thyssenkrupp Halten Independent Research GmbH
25.09.19 thyssenkrupp Hold Baader Bank
25.09.19 thyssenkrupp buy Jefferies & Company Inc.

Eintrag hinzufügen

Auf und Ab nach Brexit-Deal und Quartalszahlen | BX Swiss TV

Aktien in diesem Artikel

Finanzen.net News

pagehit