<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Schnelle Wirkung 18.12.2018 16:20:36

Idorsia erreicht in Phase-2-Studien mit Selatogrel Ziele bei Herzkrankheiten - Aktie verliert trotzdem

Idorsia erreicht in Phase-2-Studien mit Selatogrel Ziele bei Herzkrankheiten - Aktie verliert trotzdem

Wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte, wurde der Kandidat zur Behandlung von Patienten mit bestimmten Herzleiden eingesetzt und hat dabei eine schnelle Wirkung gezeigt.

So wurde der P2Y12-Rezeptor-Antagoniste einerseits bei Patienten eingesetzt, die an einer stabilen koronaren Herzkrankheit (CAD) leiden und bei Patienten, die einen akuten Herzinfarkt (Myokardinfarkt; AMI) hatten. In beiden Studien war es das Ziel, die Plättchenaggregation deutlich zu hemmen.

So wurde Selatogrel unter die Haut gespritzt und hat seine Wirkung innerhalb von 15 Minuten gezeigt, wobei sich die Höhe seiner Wirkung je nach Dosis über 4-8 Stunden erstreckt, wie es weiter heisst.

Idorsia bereitet sich nun auf das Ende der Phase-II-Treffen mit den Gesundheitsbehörden vor, bei denen dann auch die Phase-III-Studie diskutiert werden soll.

Die Anleger reagierten an der Börse wenig begeistert. So verloren die Papiere am Nachmittag 2,51 Prozent auf 17,51 Franken.

Allschwil (awp)

Weitere Links:


Bildquelle: Idorsia Pharmaceuticals Ltd