<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Anspruch eingeklagt 24.10.2018 19:50:36

Idorsia: Ehemalige Axovan-Aktionäre klagen gegen Actelion wegen Clazosentan

Idorsia: Ehemalige Axovan-Aktionäre klagen gegen Actelion wegen Clazosentan

Das geht aus einer am Mittwochabend veröffentlichten Mitteilung der Firma Idorsia hervor, die 2017 im Rahmen eines Spin-Offs nach der Übernahme von Actelion durch den US-Konzern Johnson & Johnson entstanden war. Axovan wurde im Jahr 2003 von der damaligen Actelion übernommen.

Die Kläger hielten fest, dass infolge der Auftrennung von Actelion und Idorsia alle Meilensteinzahlungen für Clazosentan fällig würden, schreibt Idorsia. Sie beriefen sich dabei auf den Umstand, dass die Verantwortlichkeiten des zugrundeliegenden Aktienkaufvertrags zwischen Actelion und ehemaligen Axovan-Aktionären von Actelion auf Idorsia übertragen worden seien. Idorsia sei deshalb verpflichtet, die Meilensteine aus dem Aktienkaufvertrag zu zahlen.

Idorsia hingegen ist der Ansicht, dass der eingeklagte Anspruch nicht gerechtfertigt ist.

Bei Clazosentan handelt es sich um einen Mittel von Idorsia, das bei Gefässspasmen im Zusammenhang mit aneurysmatischen Subarachnoidalblutungen eingesetzt wird.

mk/kw/cf

Zürich (awp)

Weitere Links:


Bildquelle: Keystone,Harold Cunningham/Getty Images