<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Mobiles Bankingangebot 23.05.2018 07:57:37

Hypothekarbank Lenzburg findet Kunden für Kernbankensystem Finstar

Hypothekarbank Lenzburg findet Kunden für Kernbankensystem Finstar

Die beiden Unternehmen haben eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet, wie die Hypothekarbank Lenzburg am Mittwoch mitteilt.

Wer sich für die Nutzung der App von Neon anmeldet, wird automatisch Kunde bei der Hypothekarbank Lenzburg und erhält ein speziell geschaffenes digitales Konto bei der Lenzburger Bank. Die mobile Banking-App läuft derzeit in einer Testphase und wird planmässig im Sommer 2018 für Endkunden auf dem freien Markt erhältlich sein.

Für die Abwicklung der Finanztransaktionen auf der Neon-App läuft der Datenaustausch zwischen der App und Finstar über eine sichere Schnittstelle. Diese hatte die Hypothekarbank Lenzburg im Sommer 2017 in Betrieb genommen. Ein erstes Open-Banking-Projekt hatte die Hypothekarbank Lenzburg mit dem Fintech-Unternehmen Sonect realisiert, wie im vergangenen Januar bekanntgeben wurde.

kw/rw

Lenzburg (awp)

Weitere Links:


Bildquelle: keystone,Keystone,totojang1977 / Shutterstock

Analysen zu Hypothekarbank Lenzburg AGmehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

Finanzen.net News

pagehit