<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Insgesamt weniger verdient 21.01.2020 13:26:00

HUGO BOSS-Aktie gewinnt: HUGO BOSS legt Schlussspurt im 4. Quartal hin

HUGO BOSS-Aktie gewinnt: HUGO BOSS legt Schlussspurt im 4. Quartal hin

Im Schlussquartal wuchs das Unternehmen aber überdurchschnittlich und übertraf dabei auch die Umsatzerwartungen.

Für das vierte Quartal berichtete die HUGO BOSS AG ein währungsbereinigtes Umsatzplus von 4 Prozent auf 825 Millionen Euro. Analysten hatten den Metzingern nur 799 Millionen Euro zugetraut. Das EBIT lag mit 122 Millionen Euro knapp unter der Prognose von 124 Millionen Euro, der operative Gewinn erhöhte sich damit um 9 Prozent. Insbesondere in Europa habe sich die Umsatzdynamik im Schlussquartal beschleunigt, teilte das Unternehmen mit. In Asien stiegen die Umsätze im vierten Quartal währungsbereinigt um 4 Prozent. Dies führte HUGO BOSS auf eine anhaltende Umsatzdynamik auf dem chinesischen Festland zurück.

Für das Gesamtjahr berichtete HUGO BOSS ein EBIT auf vorläufiger Basis von 344 Millionen Euro, ein Rückgang um 1 Prozent. Der Umsatz legte währungsbereinigt um 2 Prozent auf 2,884 Milliarden Euro zu.

Der Konzern wird seine finalen Ergebnisse für 2019 und seinen Finanzausblick für das neue Geschäftsjahr am 5. März 2020 veröffentlichen.

Die HUGO BOSS-Aktie kann am Mittag via XETRA 6,41 Prozent zulegen auf 46,49 Euro.

DJG/jhe/kla

FRANKFURT (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: Hugo Boss,Pere Rubi / Shutterstock.com,TungCheung / Shutterstock.com

(Anzeige)Passende emittierte Barrier Reverse Convertibles

Basiswert Valor Fälligkeitstag Maximale Rendite p.a.
Hugo Boss AG (Vz) / L"Oréal S.A. / LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton SE 50548770 01.11.2021 9.30 %